th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Innovationsgetriebene Start-up Förderung

  • Geltungsdauer: bis auf Widerruf
  • Standort: Österreichweit
  • Förderart: Zuschuss, Geförderter Kredit

Förderungswerber

Diese Förderung richtet sich an innovationsgetriebene Unternehmensgründer aller Wirtschaftszweige.

Förderungszweck

Die Förderung bietet eine bessere Finanzierung und Förderung für innovative und technologieorientierte Unternehmen in der Gründungsphase und unterstütz damit gezielt den erfolgreichen Markteintritt.

Für die Marktüberleitung und -einführung wird die weiterführende Förderung "Markt.Start" angeboten.  

Förderungsgegenstand

Gefördert werden themenoffene Projekte, die

  • einen hohen Schwierigkeitsgrad in sich tragen
  • risikoreich sind
  • und realistische wirtschaftliche Verwertungsperspektiven aufweisen.
 

Ausschlussgrund

 

Eine Beteiligung eines Großunternehmens darf nicht höher als 25 % betragen.

Art und Ausmaß der Förderung

Gefördert werden bis max. 70 % der Sach- und Personalkosten in einem Mix aus Zuschuss und Darlehen. (Tilgungsbeginn erst nach 5 Jahren) 

Machbarkeitsstudien werden mit bis zu 75% gefördert.

 

Anmerkung

Bitte nehmen Sie Kontakt mit den Experten der FFG auf:

DI Stefan Kreppel MBA
Leitung
T 05/7755-1212
stefan.kreppel@ffg.at

Sabine Bauer
Erstberatung
T 05/7755-1501
sabine.bauer@ffg.at


Einreichung

Jederzeit möglich.

Richtlinientext als PDF

Richtline

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.