th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Salzburg.digital 

Förderung für Digitalisierungsprojekte von KMU

  • Geltungsdauer: 30.06.2020
  • Standort: Salzburg
  • Förderart: Zuschuss

Förderungswerber

Förderungsempfänger können Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Salzburger MidCaps zur besonderen Unterstützung des Mittelstandes und zur Stärkung von kleineren Standorten größerer Firmen in Salzburg sein. 

Förderungszweck

Ziel der Förderungsaktion ist es, bei klein- und mittelständischen Unternehmen einen Umsetzungsanreiz für die Durchführung betrieblicher Digitalisierungsprojekte zu setzen und Eintrittsbarrieren zu überwinden. Prozesse, Technologien, Verfahren, Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen sollen digital umgesetzt, weiterentwickelt oder transformiert werden.

Förderungsgegenstand

  • DigiStart – Einstieg in die Umsetzung
  • DigiInvest – Umsetzungsschritte
  • Salzburger DigiBonus – in Technologien investieren

Art und Ausmaß der Förderung

DigiStart 

  • Förderfähige Gesamtkosten min. € 5.000,- bis max. € 15.000,-
  • Förderintensität: bis zu 50 % der förderbaren Gesamtkosten (max.
    € 7.500,-)

DigiInvest 

  • Förderfähige Gesamtkosten min. € 15.000,- max. € 100.000,-
  • Förderintensität: bis zu 30 % der förderbaren Gesamtkosten (max. € 30.000,-)

DigiBonus

  • Förderfähige Gesamtkosten: max. € 1 Mio.
  • Förderintensität: bis zu 10 % der förderbaren Gesamtkosten (max. € 100.000,-)

Einreichung

Per Formular der Salzburger Landesregierung
Abteilung 1, Referat 1/02
Wirtschafts- und Forschungsförderung
Südtiroler Platz 11
5010 Salzburg  

Richtlinientext als PDF

Richtlinie des Landes Salzburg

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.