th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Seedfinancing für High Tech-Unternehmen des Austria Wirtschaftsservice (aws)

Kapital-Bereitstellung  oder rückzahlbarer Zuschuss für die Gründungsphase oder den Unternehmensaufbau bis sechs Jahre nach der Gründung

  • Geltungsdauer: 30.6.2021
  • Standort: Österreichweit
  • Förderart: Zuschuss, Beteiligung

Förderungswerber

Kleine Hochtechnologie-Unternehmen bis maximal sechs Jahre nach der Gründung mit den Schwerpunkten

  • IKT
  • Physical Sciences
  • Life Sciences
  • Nanotechnologie

Förderungszweck

Unterstützung von Gründung und Aufbau innovativer Unternehmen im Hochtechnologiebereich durch erfolgsabhängig rückzahlbare Zuschüsse (Mezzaninkapital).

Förderungsgegenstand

Kosten im Rahmen der Gründung bzw. des Unternehmens-aufbaues eines bis zu sechs Jahre bestehenden Unternehmens wie zB.:

  • Gründungs- und Markterschließungskosten
  • Personalkosten
  • Studien- und Konzeptkosten
  • Honorare für externe Berater/-innen
  • Betriebsmittel
  • Kosten für Schutzrechte

Ausschlussgrund

Der Projektbeginn muss vor der Antragsstellung liegen.
Nicht gefördert werden u.a.

  • Der Ankauf von Immobilien
  • Gebäudeerrichtung
  • Fahrzeuge
  • Weitere Ausschlussgründe siehe link zu pdf unten bzw Homepage der aws.

Art und Ausmaß der Förderung

Kapitalbereitstellung für Finanzierungsvolumina bis max. € 1 Mio. in Form von bedingt rückzahlbaren Zuschüssen sowie durch Bereitstellung von Beratungs- und Betreuungsleistungen.

  • Verpflichtung zur Gewinnbeteiligung in dem Geschäftsjahr/Wirtschaftsjahr, in dem ein Gewinn (Überschuss) erstmalig anfällt, diese Verpflichtung endet jedenfalls fünf Jahre nach Ende der Projektlaufzeit.

Anmerkung

Die inhaltliche Bewertung erfolgt durch ein Bewertungsgremium, das aus unabhängigen Experten besteht.

  • Auszahlungszeitraum 1 bis 2 Jahre
  • Rückzahlungszeitraum projektabhängig bis zu 12 Jahre
  • Die Rückzahlung erfolgt durch vereinbarte Gewinnanteile oder sofort bei Unternehmensverkauf 

Einreichung

aws-Fördermanager

Austria Wirtschaftsservice
Walcherstraße 11A
1020 Wien
T +43 (1) 501 75 - 0
F +43 (1) 501 75 - 900
M office@awsg.at

Richtlinientext als PDF

weitere Infos

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.