th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Tirol: Gefördertes Nachhaltigkeitsmanagement/CSR

Tirol fördert Betriebe die auf nachhaltiges Wirtschaften setzen wollen mit einer Expertenberatung

  • Geltungsdauer: 31.12.2022
  • Standort: Tirol
  • Förderart: Zuschuss

Förderungswerber

Betriebe, die auf nachhaltiges Wirtschaften setzen, gehen ganzheitlich an zentrale Fragestellungen der zukünftigen Entwicklung ihres Unternehmen heran. Im Rahmen von CSR werden sie dabei mit einem speziellem Managementsystem unterstützt.

Förderungszweck

„Corporate Social Responsibility“ (CSR) ist ein Management-
ansatz, der ökonomische, soziale und ökologische Fragen einbezieht und nachhaltiges Wirtschaften fördert. Ziel nachhaltigen Wirtschaftens ist es, eine Balance zwischen den Interessen der Wirtschaft und Gesellschaft, sozialer Interessen sowie Interessen der Umwelt herzustellen. Die Berücksichtung aller Akteure und Faktoren unterstützt bei der Neupositionierung des Betriebes.

Art und Ausmaß der Förderung

KMUs werden von Land Tirol und Wirtschaftskammer Tirol mit einer Expertenberatung im Ausmaß von 24 Stunden pro Jahr mit 50 % der Kosten gefördert.

Anmerkung

Nähere Informationen von Eco Tirol

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.