th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

EPU-Förderung für die Einstellung des ersten Mitarbeiters | Land Vorarlberg

Zuschuss für Lohn- und Lohnnebenkosten

  • Geltungsdauer: 1.7.2017-31.12.2020
  • Standort: Vorarlberg
  • Förderart: Zuschuss

Förderungswerber

  • Ein-Personen-Unternehmen mit Unternehmenssitz in Vorarlberg, die seit mindestens 6 Monaten hauptberuflich selbständig und
  • Mitglied der Vorarlberger Wirtschaftskammer sind.
  • Das Unternehmen darf dabei in den letzten 5 Jahren keine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt haben.

Förderungszweck

Ziel der Förderung ist es, einen Anreiz zu schaffen, um eine erste Hürde für das Wachsen des Unternehmens, das in der Anstellung der ersten Arbeitskraft liegt, zu überwinden.

Förderungsgegenstand

Lohn- und Lohnnebenkosten des ersten Mitarbeiters

Ausschlussgrund

Von der Förderung ausgeschlossen sind Ehepartner bzw. Ehepartnerinnen, Lebensgefährten bzw. Lebensgefährtinnen, Kinder, Eltern, Geschwister, Enkelkinder und Adoptiv- und Stiefkinder.
Nicht gefördert werden Sach- und Ausbildungskosten.

Art und Ausmaß der Förderung

Einmalzuschuss in Höhe von:

  • bei Anstellung von Vollzeitbeschäftigten für
    • Jugendliche zwischen 18 und 24 Jahren: € 400 monatlich
    • Personen ab 25 Jahre: € 200 monatlich
    • Frauen über 45 Jahre und Männer über 50 Jahre: € 400 monatlich
  • bei Anstellung von Teilzeitbeschäftigten ab einem Beschäftigungsausmaß von 50 % bis zur Vollzeitbeschäftigung für
    • Jugendliche zwischen 18 und 24 Jahren: € 200 monatlich
    • Personen ab 25 Jahre: € 100 monatlich
    • Frauen über 45 Jahre und Männer über 50 Jahre: € 200 monatlich

Der Förderzeitraum beträgt 12 Monate.

Anmerkung

Das Beschäftigungsausmaß muss dabei mindestens 50 % betragen.
Mindestanstelldauer: 12 Monate

Einreichung

innerhalb von sechs Wochen nach Beginn des Arbeitsverhältnisses  bei der
Vorarlberger Landesregierung
Abtg. Via
6901 Bregenz
T + 43 5574 511-26105
F + 43 5574 511-926195
http://www.vorarlberg.at

Richtlinientext als PDF

Richtlinie und Antrag des Landes

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.