th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Qualifizierungsförderung

Standort Wien - Barzuschuss für berufliche Aus- und Weiterbildung von ArbeitnehmerInnen unter 45 Jahren

  • Geltungsdauer: bis 31.12.2019 vorbehaltlich einer vorzeitigen Revision
  • Standort: Wien
  • Förderart: Zuschuss

Förderungswerber

Wiener Unternehmen

Förderungszweck

Unterstützung der MitarbeiterInnen-Qualifikation für MitarbeiterInnen unter 45 Jahren (Frauen ab Matura, Männer ab Lehrabschluss oder berufsbildender mittlerer Schule).

Die Förderung des WAFF ergänzt die "Qualifizierungsförderung für Beschäftigte" des AMS, die Kosten für Weiterbildungen von gering qualifizierten und älteren ArbeitnehmerInnen fördert.

Förderungsgegenstand

  • Erwerb von (zusätzlichen) Lehrabschlüssen bzw. vergleichbaren Abschlüssen
  • Deutschkurse

    Auch Deutschkurse durch BetriebsinhaberInnen kleiner Betriebe mit max. 10 Beschäftigten

    Übernommen werden:
    Aus- und Weiterbildungskosten inkl. Prüfungsgebühren (ohne Reise-, Verpflegungs- und Unterkunftskosten), die von externen Qualifizierungseinrichtungen/TrainerInnen in Rechnung gestellt werden.

Ausschlussgrund

zB.:

  • Alter über 45 Jahre
  • kein vollsozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis (Beschäftigungsort: Wien).
  • Qualifizierungsniveau überschritten
  • Keine Durchführung der Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen durch externe SchulungsträgerInnen
  • Kein Nachweis über die erfolgreiche Absolvierung der Qualifizierungsmaßnahme
  • Antragstellung zu spät erfolgt

Art und Ausmaß der Förderung

Art der Förderung: Barzuschuss

Förderquote: 50 % der förderbaren Kosten

Förderhöhe:

  • Pro Mitarbeiter und Kalenderjahr max. 1.000 Euro
  • Pro Unternehmen und Jahr max. 20.000 Euro

Anmerkung

Antragstellung durch das Unternehmen VOR Beginn der Aus- und Weiterbildung. 

Einreichung

Fördergeber:
waff Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds
Unternehmensförderung
1020 Wien | Nordbahnstraße 36
T +43 1 21748-212 | E ingrid.pirkner@waff.at

Richtlinientext als PDF

Link Förderstelle mit Antragsunterlagen

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.