th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

7. Kongress E-Vergabe und E-Rechnung 2017

Elektronische Beschaffungsprozesse: Nachbericht, Videos und Präsentationen

Die Verpflichtung zur elektronischen Abwicklung von öffentlichen Vergabeverfahren bringt spätestens ab Oktober 2018 geänderte Verfahrensabläufe für Auftraggeber und Unternehmen sowie Anpassungsbedarf der bestehenden Ausschreibungsunterlagen.

Vor diesem Hintergrund veranstaltete die WKÖ den diesjährigen Kongress E-Vergabe und E-Rechnung. Anhand von 3 Praxisbeispielen wurden die neuen Herausforderungen im E-Beschaffungsprozess erläutert. Vorgestellt wurden die E-Procurement Plattformen des Auftragnehmerkatasters Österreich (ANKÖ), der Bundesbeschaffung (BBG) sowie der vemap Einkaufsmanagement GmbH.

Um die wichtigsten österreichischen Vergabeportale ohne Folgen auszuprobieren, stehen Testmöglichkeiten zur Verfügung.

Darüber hinaus wurde ein praktischer Einblick ins Thema Buchhaltung 4.0 bzw. den Einsatz der strukturierten E-Rechnung in Österreich gegeben. Um die Vorteile von automatisierbaren XML-Rechnungen auch für kleineren Unternehmen nutzbar zu machen, stellt die Wirtschaftskammer eine Reihe von Unterstützungsmaßnahmen und Gratis-Tools zur Verfügung, z. B. das E-Rechnungs Infoservice im WKO Firmen A-Z oder einen PDF-Generator für ebInterface-Rechnungen mit eingebautem QR-Code für Zahlungsinformationen. 

Einen Ausblick auf bald verfügbare Bankprodukte im Zusammenspiel mit E-Rechnungen durch die Erste Bank bildete den Abschluss der Veranstaltung.

Präsentationen und Videos

E-Vergabeplattformen

Begrüßung & Eröffnung
Rosemarie Schön, WKÖ Rechtspolitik

ANKÖ Plattform präsentiert durch die Wiener Stadtwerke (pdf)
Franz Heinisch, Wiener Stadtwerke
Jakob Balaz, ANKÖ

Das "E" in der Beschaffung: Strategie und Praxisdemo der BBG (pdf)
Uwe Flach, BBG
Carola Winna, BBG

eVergabe in der Praxis: Was ändert sich? (pdf)
Christiane Toppler, vemap Einkaufsmanagement GmbH

Eingehende und ausgehende E-Rechnung in der Praxis 

Buchhaltung 4.0 (pdf)
Katrin Demelius, Deloitte
Gerhard Laga, WKÖ E-Center

Von der Rechnung zur Transaktion - Digitale End2End-Lösungen als Basis für unternehmerischen Erfolg (pdf)
Emanuel Bröderbauer, Erste Bank
Rene Millonig, Haude Electronica Verlags-GmbH

Zusammenfassung und Interviews

Themen und Statements zum 7. Kongress E-Vergabe und E-Rechnung 2017.


E-Vergabe bei den Wiener Stadtwerken mit der ANKÖ Plattform

Präsentation: ANKÖ Plattform präsentiert durch die Wiener Stadtwerke (pdf)

Videomitschnitt der Präsentation von Franz Heinisch, Wiener Stadtwerke und Jakob Balaz, ANKÖ.


eVergabe in der Praxis: in der Praxis: Was ändert sich?

Präsentation: eVergabe in der Praxis: Was ändert sich? (pdf)

Videomitschnitt der Präsentation von Christiane Toppler, vemap Einkaufsmanagement GmbH


Das "E" in der Beschaffung: Strategie und Praxisdemo der BBG

Präsentation: Das "E" in der Beschaffung: Strategie und Praxisdemo der BBG (pdf)

Videomitschnitt der Präsentation von Uwe Flach, BBG und Carola Winna, BBG.


Buchhaltung 4.0 Erfahrungsaustausch zur Digitalisierung in Ihrem Unternehmen

Präsentation: Buchhaltung 4.0  (pdf)

Videomitschnitt der Präsentation von Katrin Demelius, Deloitte und Gerhard Laga, WKÖ E-Center


Von der Rechnung zur Transaktion - Digitale End2End-Lösungen als Basis für unternehmerischen Erfolg

Präsentation: Von der Rechnung zur Transaktion - Digitale End2End-Lösungen als Basis für unternehmerischen Erfolg (pdf)

Videomitschnitt der Präsentation von Emanuel Bröderbauer, Erste Bank und Rene Millonig, Haude Electronica Verlags-GmbH