th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Tipps zur erfolgreichen Shop-Präsentation auf Kaufhaus Österreich

So machen Sie im Kaufhaus Österreich auf sich aufmerksam

Präsentieren Sie sich von Ihrer besten digitalen Seite! Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei ästhetischen Shop-Bildern und einer ansprechenden Shop-Beschreibung achten müssen. So lenken Sie garantiert die Aufmerksamkeit auf sich!
Logo der Plattform Kaufhaus Österreich
© BMDW

1. Ihre Shop-Beschreibung – So stechen Sie hervor

Datenpflege im Firmen A-Z unter „Wir über uns“

Beim Online-Shoppen fehlt die Interaktion und das nette Lächeln von Verkäuferinnen und Verkäufern. Lange Verkaufsgespräche werden durch schnelles Scannen der Inhalte ersetzt. Umso wichtiger, dass Sie in wenigen Sätzen die Online-Kundschaft von sich überzeugen. Was macht Ihren Shop einzigartig? Was erwartet Interessenten? Und was sind Ihre besonderen Shop-Vorzüge?

So geht’s:

Konzentrieren Sie sich bei der Formulierung Ihrer Shop-Beschreibung auf folgende Fragestellungen:

  • Was verkaufen Sie? (z.B. ausgefallene Marken-Schuhe)
  • Was macht Sie aus? (z.B. Traditionsgeschäft seit 1989)
  • Warum sollte man bei Ihnen einkaufen? (z.B. Qualität steht an erster Stelle)
  • Was sind weitere Vorteile? (Schnelle Lieferung, Gratis Versand innerhalb Österreichs...)

Beispiel für ein fiktives Schuhgeschäft:

Du liebst ausgefallene Schuhe? In unserem Shop findest du Schuhe für Groß und Klein sowie die führenden Schuhmarken Österreichs. Handgemacht und 100 % made in Austria. Und das Beste: Sollte der Schuh doch wo drücken, bieten wir gratis Versand und Rückversand an. 

Qualitätscheckliste:

  • Bringen Sie Ihre Verkaufsargumente mit kurzen Sätzen auf den Punkt. 
  • Ihre Beschreibung sollte nicht länger als ca. 35 Wörter sein.
  • Achten Sie auf Rechtschreib- und Grammatikfehler.

2. Ihr „Digitales Schaufensterbild“ – Der erste Eindruck zählt

Datenpflege im Firmen A-Z unter „Firmenbilder“

Hinweis: Das erste Bild, dass Sie unter „Firmenbilder“ hochladen, wird im Kaufhaus Österreich als Ihr „Schaufensterbild“ verwendet. 

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Locken Sie deshalb potentielle Kundinnen und Kunden beim digitalen Bummeln mit einem ansprechenden Titelbild in Ihren Webshop. Sie müssen mindestens ein Foto im WKO Firmen A-Z hochgeladen haben. Wählen Sie dazu ein Foto, das Ihren physischen Shop bestmöglich darstellt. Sie können dazu Ihren Shop von außen, z.B. Ihre Shop-Auslage oder die Räumlichkeiten Ihres Shops, präsentieren. So schaffen Sie den Eindruck eines realen Shop-Erlebnisses. Alternativ können Sie auch Ihre wichtigsten Produkte abbilden (z.B. Ihre Bestseller). Ziel des Titelbildes ist es jedenfalls, Ihr Geschäft und Ihre Produkte der digitalen Kundschaft von der besten Seite zu zeigen.

Blick in einen Coffeeshop
© Alex Person
Schaufensterpuppen in einem Modegeschäft
© Kitti Incedi
Blick in einen Modeshop
© Korie Cull
Schufenster einer Bäckerei mit Backwaren in der Auslage
© Siebe Warmoeskerken

Qualitätscheckliste: 

  • Format: jpg oder png
  • Bildgröße: 2560px x 1920px Querformat, das Bild wird auf die darstellbare Maximalgröße zurechtgeschnitten.
  • Mobile Darstellung: Für eine optimale Darstellung auf mobilen Endgeräten sollten die wesentlichen Details in der Bildmitte platziert sein.
  • Urheberrecht: Laden Sie nur ein Bild hoch, zu dessen Verwertung Ihr Unternehmen berechtigt ist. Das Bild darf nur Produkte, Logos und Marken zeigen, deren Rechteinhaber Ihr Unternehmen ist.

Hinweis: Um ein einheitliches Erscheinungsbild auf der Online-Plattform sicherzustellen, erlauben wir uns, Ihre hochgeladenen Firmenbilder bei Bedarf hinsichtlich Größe, Bildausschnitt, Farbsättigung und Helligkeit/Kontrast zu optimieren.

3. Ihre Produktbilder – Die Kauflust wecken

Datenpflege im Firmen A-Z unter „Firmenbilder“

Hinweis: Alle weiteren Firmenbilder, die Sie hochladen, werden auf Ihrer Kaufhaus Österreich-Profilseite angezeigt. 

In Ihrem Geschäft können Kunden Ihre Produkte ansehen, anfassen oder ausprobieren. Online ist das nicht möglich, deshalb müssen Sie Ihre Produkte so ansprechend wie möglich präsentieren. Schaffen Sie durch die Bereitstellung ästhetischer Produktbilder ein digitales Verkaufserlebnis, das Spaß macht. Laden Sie dazu bis zu vier Bilder im WKO Firmen A-Z hoch, die im Kaufhaus Österreich angezeigt werden.

Tipp: Passen Sie Ihre Bilder saisonal an. Im November und Dezember können Sie Ihr Weihnachtsgeschäft ankurbeln, indem Sie Ihrer Produktpräsentation einen festlichen Touch geben (z.B. Schleife um Produkt binden).

Produktinszenierung

  • Setzen Sie Ihre Produkte zum Beispiel mit der Hilfe von Models in Szene.
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte in einem originellen Kontext.
  • Weniger ist oft mehr - konzentrieren Sie sich pro Bild auf eine Produktkategorie.

Abbildung und Beleuchtung 

  • Verwenden Sie eine Kamera, die hochauflösende Bilder schafft (auch mit Smartphone und ausreichender Kameraqualität möglich)
  • Achten Sie auf die Einheitlichkeit Ihrer Fotos hinsichtlich Farben, Filtereinstellungen etc.
  • Verwenden Sie beim Fotografieren natürliches Licht (am besten Sonnenlicht)
Frau mit einer Umhängetasche aus Leder
© Tamara Bellis
Mode Aaccessories
© Gabrielle Henderson
Frauenhand hält einen Cupcake
© Charles Etoroma
Schüssel mit Rohkostsalat gefüllt
© Roosa Kulu

Qualitätscheckliste: 

  • Anzahl: Nachdem Sie Ihr „Schaufensterbild“ hochgeladen haben, werden bis zu vier weitere Bilder Ihrer Produkte oder Ihres Shops in Ihr Kaufhaus Österreich-Profil übernommen.
  • Format: jpg oder png
  • Bildgröße: 2560px x 1920px Querformat, das Bild wird auf die darstellbare Maximalgröße zurechtgeschnitten.
  • Urheberrecht: Laden Sie nur Bilder hoch, zu dessen Verwertung Ihr Unternehmen berechtigt ist. Das Bild darf nur Produkte, Logos und Marken zeigen, deren Rechteinhaber Ihr Unternehmen ist.

Hinweis: Um ein einheitliches Erscheinungsbild auf der Online-Plattform sicherzustellen, erlauben wir uns, Ihre hochgeladenen Firmenbilder bei Bedarf hinsichtlich Größe, Bildausschnitt, Farbsättigung und Helligkeit/Kontrast zu optimieren.