th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Was ist KI, was kann KI und wie wird es unser Leben verändern?

Bernhard Nessler aus dem Team vom KI-Pionier Sepp Hochreiter (Instituts für Maschine Learning, JKU Linz) 

Echte künstliche Intelligenz a la Terminator ist Science Fiction, davon ist der Topexperte Bernhard Nessler überzeugt – die enormen Errungenschaften die in den letzten Jahren im Bereich Artificial Intelligence erreicht wurden, waren aber auch für den Experten vor wenigen Jahren nicht vorhersehbar.

Nessler spricht so wie sein Institutsleiter Prof. Sepp Hochreiter nicht so gerne von KI, sondern lieber von ihrem Spezialgebiet Maschine Learning und da genau gesagt vom "Deep Learning". Die bereits in den 1990er Jahren entwickelte Theorien von Sepp Hochreiter können sich erst heute mit den enormen Rechnerleistungen voll entfalten und sorgen für eine gewaltigen Schub im Bereich KI.

Zusammenfassung KI/Deep Learning: 

  • Maschinelles Lernen ist der Motor der aktuellen Revolution in AI
  • Deep Learning ist die Technik
  • Erfunden (LSTM) von Sepp Hochreiter, JKU Linz, 1991
  • Deep Learning (mit Gradientenabstieg) heißt anpassen der Millionen von Gewichtswerten in vielen, vielen kleinen Schritten
  • Möglichkeiten Funktionen zu lernen sind prinzipiell unbegrenzt
  • Ziele müssen anhand von Daten oder Modellen vorgegeben werden.
  • Funktionale Ziele sind möglich, Simulationsumgebung notwendig
  • Maschinelles Lernen ist kein künstliches Leben
  • Wo technische Probleme mit traditioneller Programmierung perfekt gelöst werden können, sind diese Lösungen vorzuziehen. Wo diese Ansätze versagen, ist DL die Lösung. 

Präsentation zum WKO Webinar

Video-Mitschnitt des Webinars

Über den Experten

Bernhard Nessler
© Bernhard Nessler

"Was ist KI, was kann KI und wie wird KI ihr Business, unser Leben verändern?" - diese spannenden Fragen wird Bernhard Nessler - Institut für Maschine Learning an der JKU Linz – diskutieren. Der Institutsleiter Sepp Hochreiter hat bereits in den 90er Jahren mit seiner Diplomarbeit die Grundlagen für Maschine Learning gelegt. Er leitet am Linz Institute of Technology (LIT) das KI-Labor und war federführend an der Konzeption des im Wintersemester 2019/20 startendem Artificial Intelligence-Studium beteiligt.

"Künstliche Intelligenz wird mehr Einfluss auf die Menschheit haben als die Erfindung des Computers. In zehn Jahren werden wir die Gehirnkapazität eines Menschen in jedem Smartphone herumtragen."

Sepp Hochreiter