th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

WK-Notfallfonds

Finanzielle Unterstützung für Kleinunternehmen!

Mit dem Notfallfonds möchte die Wirtschaftskammer Kärnten finanziell dort unterstützen, wo Kleinunternehmen unverschuldet in Ihrer Existenz bedroht sind.

Bei unverschuldeten persönlichen Notfällen (wirtschaftliches Risiko ausgenommen) der Unternehmerin/des Unternehmers oder dessen Ehegatten/Lebensgefährten, wird eine finanzielle Unterstützung insbesondere bei

 

  • Krankheit (plötzlich treten ernste Gesundheitsprobleme auf),
  • Unfall (ein schwerer Unfall wirft Sie aus der Bahn) oder einer
  • Katastrophe (eine Naturkatastrophe verwüstet den Betrieb)

gewährt.

Alle Kärntner Kleinunternehmerinnen und -unternehmer mit einem Jahresumsatz bis zu 600.000 Euro (Nahversorger des Handels bis zu 1,2 Millionen Euro) und Mitglied der Wirtschaftskammer Kärnten sind, sind anspruchsberechtigt.