th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Enterprise Europe Network - EEN

Ihr Vorsprung auf europäischen und internationalen Märkten

Das Enterprise Europe Network kurz EEN umfasst 600 Partnerorganisationen in 55 Ländern und ist somit das größte Servicenetzwerk für Firmen und Forschungseinrichtungen. Es erschließt europaweit die optimalen Förderungs- und Kooperationsmöglichkeiten. 

Das Team Außenwirtschaft und EU der Wirtschaftskammer Kärnten ist einer von 12 erfahrenen Partner in Österreich und aktiv für die Kärntner Unternehmen tätig. Das Netzwerk unterstützt u.a. bei der Suche nach Geschäftspartnern und ist auf die Vermittlung von innovativen Technologien und Forschungsergebnissen spezialisiert.

Service für Internationalisierung: 
• Unterstützung bei Internationalisierungsaktivitäten
• Hilfe bei der Suche nach Geschäftspartnern
• Anbahnung von Unternehmenskooperationen
• EINE Anlaufstelle für allen EU-Fragen

Weitere Informationen finden Sie unter www.een.at 

Service für Technologie und Innovation:                         
• internationale Vermarktung von österreichischen Innovationen
• internationale Suche nach den besten technologischen Lösungen
• Newsletter – wöchentlich die neusten Innovationen aus Europa
• Information zu EU-Ausschreibungen für marktnahe F&E-Projekte 

Weitere Informationen finden Sie unter www.een.at/marktplatz 

EEN


supported by

Europäische Kommission
© European Commission
KWF
© Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds


This project has received funding from the European Union's COSME Programme (2014−2020) under grant agreement No 671796.