th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

12 Jahre Automobile in Villach

Villachs Altstadt bildete am 5. und 6. Mai die perfekte Kulisse für die Automobile 2017 und präsentierte die topaktuellsten Modelle der Auto- und Zweiradwelt. Das Highlight war heuer das Thema Elektromobilität. 

Auto Elektromobilität Plasounig Albel Villach
© Pachheiner

Zwei Tage lang standen in der Villacher Altstadt, zwischen Parkhotel und Nikolaiplatz alle Zeichen auf Auto und Zweirad: vom komfortablen Familienvan über den praktischen SUV bis zum speedigen Cabrio. Unter der Federführung des Obmanns der Villacher Wirtschaftskammer Bernhard Plasounig wurde  die Villacher Innenstadt  zum Schauraum für 16 Händler. 

Die Automobile lud heuer bereits zum zwölften Mal ein, sich ein Bild von den neusten Entwicklungen, Modelle, Trends und dem brandaktuellen Zubehör zu machen. Die Fahrschule how2drive bot die Möglichkeit einen Führerschein Prüfungssimulator zu testen und informiert zum Thema Führerscheinausbildungen.