th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Digitale Kompetenz – mit Qualifizierung zur Digitalisierung

Einladung zum Intensivworkshop

Erarbeiten IHRER digitalen Strategie: „Digitale Kompetenz – mit Qualifizierung zur Digitalisierung“

Sehr geehrte Damen und Herren!

Digitalisierung und die Modernisierung der Arbeitswelt sind Trends, die uns alle aktuell und in Zukunft betreffen. Das AMS Kärnten – als Partner der Unternehmen – greift diesen Trend aktiv auf und tritt mit den Unternehmen dazu in einen Dialog.

Die Werkzeuge für den Aufbruch in diese digitale Zeit liegen bereit: Verständnis digitaler Strukturen, Kulturen, Technologien – und die erforderlichen Kompetenzen der MitarbeiterInnen stehen im Mittelpunkt.

Das AMS Kärnten lädt Sie ein, an einem der Intensivworkshops (WS 1) im Herbst 2019 teilzunehmen und stellt den Kärntner Unternehmen im Rahmen des Betrieblichen Impulsprogramms vier Termine für die Orientierungsworkshops und zwei Termine für die Vertiefungsworkshops in den Regionalen Geschäftsstellen des AMS bereit:

WS 1 – Intensivworkshop "Orientierung/Basis" mögliche Termine:
Jeweils von 13:00 bis  18:00 Uhr

14.10.2019AMS Klagenfurt
15.10.2019AMS Villach
16.10.2019AMS Wolfsberg
21.10.2019AMS Spittal/Drau

WS 2 – Intensivworkshop "Vertiefung/Aufbau"(nur für AbsolventInnen des Orientierung/Basis-Workshops) – mögliche Termine:

11.11.2019AMS Klagenfurt
13.11.2019 AMS Villach

Finden Sie den besten Platz für Ihr Unternehmen in der digitalen Zukunft. Gemeinsam mit den DigitalisierungsexpertInnen des „Digital Excellence Navigator ®“ https://digitalexcellence.at/ arbeiten Sie an der Zukunft IHRES Unternehmens. Schaffen Sie jetzt die Basis für die Kompetenzen der Zukunft. Die ExpertInnen gehen auf Ihre Fragen und Anliegen im Zusammenhang mit Digitalisierung individuell ein.

Erleben neue Sichtweisen

  • Was heißt Digitalisierung, welche Chancen gibt es für IHR Unternehmen?
  • Was nutze ich jetzt, welche Schritte sollen folgen? Was machen andere, vergleichbare Unternehmen?

Programm Orientierung/Basis Workshop: 

  • Impulsreferat zu digitaler Zukunft
  • Systematische Orientierung am eigenen Unternehmen
  • Austausch mit den Digitalisierungs-ExpertInnen und anderen Unternehmen
  • Erarbeiten von Digitalisierungsideen für IHR Unternehmen
  • Information über Förderangebote des AMS bei den nächsten Schritten zur Qualifizierung

Programm für den Intensivworkshop Vertiefung/Aufbau:

  • Welche Konsequenzen ergeben sich aus den im Basisworkshop erarbeiteten Projektideen für IHR Unternehmen?
  • Welche Kompetenzen brauche ich für die digitale Zukunft?
  • Wer soll wann, was und wie lernen?
  • Erste Schritte zur Qualifizierung meiner MitarbeiterInnen.

Die Anmeldung Orientierung/Basis-Workshop ist ab sofort möglich

Bitte per E-Mail an IQVkaernten@oesb.at . Einfach den gewünschten Workshop-Termin und Ihre TeilnehmerInnen per Mail bekannt geben und Sie werden umgehend vom BeraterInnen-Team der ÖSB Consulting im Auftrag des AMS Kärnten kontaktiert.

Für Rückfragen wenden Sie sich an die ÖSB Consulting, Barbara Blössel, 0664 / 60 177 3789.

Am besten profitieren Sie vom Workshop, wenn Sie als Team zu zweit kommen. Wir empfehlen Ihnen,  sich rasch anzumelden.
Die TeilnehmerInnenzahl ist je Workshop auf 20 Personen beschränkt.

Die Teilnahme für Ihr Unternehmen ist kostenlos wird zu 100% vom AMS Kärnten gefördert.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße
Carmen Durchschlag 
und die Beraterinnen und Berater des Service für Unternehmen

Mit den Antworten des AMS geht´s #weiter

Stand: