th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Unternehmerin des Monats Juni 2015 Ingeborg Daberer aus St. Daniel im Gailtal

Frau in der Wirtschaft stellt die Unternehmerin des Monats und ihr „Nudl-Kudl-Mudl“ vor.

Ingeborg Daberer und ihr Gasthof Grünwald im Gailtal.

Ingeborg Daberer
Die Unternehmerin des Monats Juni Ingeborg Daberer

Die Selbstständigkeit war für Ingeborg Daberer von Anfang an eine Chance, um Ideen und Träume zu realisieren. Nach ihrer Koch- und Kellner Lehre,  übernahm sie den elterlichen Gasthof, der bereits seit dem Jahr 1786 im Familienbesitz ist. Seit genau 15 Jahren sind Ingeborg und Schwester Gudrun Daberer mit großer Leidenschaft und Hingabe im, in der fünften Generation übernommenen, Gasthof Grünwald im Gailtal im Einsatz.

Die ganze Familie hilft mit

Neben Ingeborg und Gudrun Daberer, arbeitet auch die restliche Familie mit großem Engagement im Gasthof. Mutter Waltraud hilft nach wie vor im Betrieb mit und bemüht sich leidenschaftlich um die Blumendekoration im ganzen Gasthof, um den gewissen „Wohlfühlfaktor“ zu garantieren. Und männliche Unterstützung findet sie in ihrem Mann Gerald Tschaler. Er ist Förster und kümmert sich um die Biolandwirtschaft. Vielleicht treten auch die Kinder Johanna, Valentin und Konstantin bald in die Fußstapfen der Eltern und Großeltern und führen den Betrieb eines Tages weiter.

Nudl-Kudl-Mudl

Alles im eigenen Haus zu fertigen liegt uns sehr am Herzen.
„Unser „Nudl-Kudl-Mudl“ gibt es ebenfalls seit 15 Jahren und kommt bei den Gästen sehr gut an. Wir bemühen uns immer neue Ideen und Geschmäcker zu kreieren, um unseren Gästen ständig aufs Neue ein Gaumenerlebnis bieten zu können. Uns ist vor allem wichtig, dass jede einzelne Kärntner-Nudel durch unsere Hände geht. Wir krendeln täglich und in unserem Haus ist jede einzelne Nudel handgefertigt. Damit garantieren wir Qualität und wissen was wir unseren Gästen auf den Teller anrichten.“ Bis zu 40 verschiedene Kärntner Nudeln kann man im Gasthof Grünwald genießen. Damit sind sie die einzigen in Kärnten die so eine Vielfalt offerieren.

Persönlichkeit ist überhaupt das Erfolgsgeheimnis der Unternehmerin, die sich auch nicht nehmen lässt, jede Weihnachtskarte per Hand zu schreiben und an ihre Kunden zu versenden. Und das sind bis zu 800 Stück von denen wir hier reden. „Wir legen einfach großen Wert auf Persönlichkeit und das wollen wir mit unseren Produkten und Gesten unseren Gästen vermitteln.“

Qualität und sorgfältig ausgewählte Produkte

Neben der Familie kümmern sich zusätzlich bis zu acht Mitarbeiter und zwei Lehrlinge tagtäglich um den Gasthof und dessen Gäste. „Wir bemühen uns sehr die Zutaten aus der Region und von regionalen Herstellern zu beziehen und zu nutzen, weil man dann einfach qualitätsmäßig auf der sicheren Seite ist und andere Unternehmer und Bauern in der Region unterstützen kann.“ Also ein Geben und Nehmen, denn 70 bis 80 Prozent der Einheimischen besuchen den Gasthof Grünwald, um dort die hervorragenden Speisen zu genießen.


Zukunftsträume

Für mich gibt es keine Risiken!

„Ein großer Traum von mir ist es, irgendwann in naher Zukunft in Wien ein Geschäft  zu eröffnen, indem man unsere berühmten Kärntner-Nudeln kaufen kann.“ Und ein großes Anliegen für Ingeborg Daberer besteht auch darin, in Zukunft ausschließlich regionale Produkte zu verwenden! Das Engagement im Grünwald Gasthof ist einfach nicht aufzuhalten. Egal ob Kinoerlebnis im eigenen Innenhof, Gründung eines eigenen Slow Food Alpe Adria Conviviums, oder das handeigene Krendeln von bis zu 50.000 Kärntnernudeln im Jahr, Familie Daberer hat auch noch in Zukunft viele Pläne und Ideen um ihre Produkte an den Mann und an die Frau zu bringen.

                                                                Bildergalerie

     

Kontakt:

Gasthof Grünwald

St. Daniel 17

A-9635 Dellach/Gailtal

Tel. +43 (0)4718-677

E: gruenwald@dellach.at

W: http://gruenwald.dellach.at