th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Unternehmerin des Monats September 2016 - Gabriele Kainz aus Wolfsberg

Vizeweltmeisterin im Nageldesign. Unternehmerin des Monats September 2016 – Gabriele Kainz aus Wolfsberg

Frau in der Wirtschaft stellt die Unternehmerin des Monats, Gabriele Kainz, vor. Inhaberin des Kosmetik- und Nagelstudios Gabriele Kainz in Wolfsberg und Velden am Wörthersee.


Gabriele Kainz
Die Unternehmerin des Monats September 2016 Gabriele Kainz.
Mein Erfolgsgeheimnis ist Freude am Beruf!




Gabriele Kainz zählt zu den erfolgreichsten europäischen Naildesignerinnen und das nun schon seit der Jahrtausendwende. Sie und ihr Team sind Garant für qualitativ hochwertige Leistungen im Nageldesign. Und daraus resultieren unzählige Naildesign- und Nailart-Wettbewerbe mit vielfachen Siegen und Podiumsplätzen.


Meisterin in allen Belangen

Die Unternehmerin ist 2fache Europameisterin, 6fache Österreichische Meisterin, und Vize-Weltmeisterin in diesem speziellen Beruf, in dem seit Jahren immer mehr Nachfrage nach höchster Qualität besteht. Sie ist aber auch Trainerin nationaler und internationaler Wettkämpferinnen, so wie internationale Jurorin bei Meisterschaften und Wettbewerben. Zusätzlich schaukelt sie noch einen Haushalt mit vier Kindern; Langeweile kommt da nicht auf.

Ich wurde Unternehmerin, weil ich das unbedingt machen wollte!

Bereits seit 15 Jahren, widmet sich die Kosmetikerin ihrem liebsten Hobby, dem Naildesign. Gabriele Kainz beschäftigt heute mit ihrem Partner 8 Mitarbeiterinnen in den Niederlassungen Wolfsberg und Velden am Wörthersee. Angeboten werden umfangreiche kosmetische Behandlungen, Permanent Make-up, Micro Blading, Fußpflege, exklusive Haarentfernungstechniken, Wimpernverlängerungen; ebenfalls angeschlossen ein Fachhandel für Naildesign- und Wimpernprodukte.

Immer wichtiger wird auch die individuelle, kundenorientierte Abstimmung der unzähligen Pflegeprodukte; zeitgemäße Behandlungstechniken, modernste Gerätschaften und ständige Investitionen in Mitarbeiter und Geschäft runden heute das Portfolio eines erfolgreichen Unternehmens im Beauty-Bereich ab.


„All eyes on nails“

Hauptaugenmerk liegt aber nach wie vor beim Naildesign und Nailart, wofür die Unternehmerin seit vielen Jahren ihr eigenes, international renommiertes Aus- und Weiterbildungszentrum betreibt. Viele Sieger und Top-Platzierungen, sowohl Internationaler als auch der Österreichischen Meisterschaften, kommen aus ihrem Trainingsumfeld. Ebenso viele Nageldesignerinnen bestreiten nach der Ausbildung bei Gabriele Kainz den Weg der Selbstständigkeit und leiten heute selber erfolgreiche Studios.


Meine Stärken sind Kreativität und Zielstrebigkeit!

Freude am Nageln-Design

Wer die Unternehmerin kennenlernt und bei ihrer täglichen Arbeit erlebt, spürt sofort welche Hingabe und Freude ihr der Traumberuf beschert und welche Energie sie aus ihrer Liebe zum Beruf zieht. Genau diese Leidenschaft vermittelt sie auch seit Jahren als Dozentin für zahlreiche renommierte Unternehmen und als fachkundige Jurorinbei verschiedensten Wettbewerben. Meine Unternehmen haben viel Potential und weil wir uns auch auf Ausbildungen spezialisieren, schaffen wir Arbeitsplätze in der Region, erzählt Gabriele Kainz.


Wer kämpft, kann verlieren; wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Ich will meine kreativen Ideen umsetzen

Fairness und Ehrlichkeit sind Faktoren die Gabriele Kainz im beruflichen wie im privaten Leben groß schreibt. „Für die Zukunft wünsche ich mir genau dies aufrecht zu erhalten und weiterhin meine Kreativität ausleben und meine Ideen umsetzen zu können. Ich liebe es einfach, von Leuten umgeben zu sein und will meine Freude an andere weitergeben“, erzählt die Unternehmerin stolz. „Ein weiterer Standortwechsel ist ebenfalls geplant, damit wir mehr Platz für Schulungen und den Handel zur Verfügung haben.

Gabriele Kainz

v.l.n.r.: FiW-Bezirksvorsitzende Wolfsberg Gabriele Kucher-Ramprecht, Unternehmerin des Monats September Gabriele Kainz, Vizepräsidentin Sylvia Gstättner und FiW-Delegierte Bezirk Wolfsberg Nina Kehraus


WORDRAP:

Mein Erfolgsgeheimnis ist... die Freude an meinem Beruf.
Ich wurde Unternehmerin, weil… das immer mein Ziel war.
Eine Leistung, auf die ich besonders stolz bin… sind meine vier Kinder. 
Meine Stärken sind… Kreativität und Zielstrebigkeit. 
Zum Job-Ausgleich… koche und backe ich oder genieße die Zeit mit den Kindern.
Die größte Herausforderung in der Selbstständigkeit ist… Job, Kinder und Familie unter einen Hut zu bringen.
Was sollte getan werden, um Frauen den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern bzw. was könnte Ihr Leben als Unternehmerin erleichtern?  
Einfacher, flexibler und kostengünstiger Zugang zu Kinderbetreuung.
Was ich in Zukunft noch gerne umsetzen möchte: 
meinen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen.
Mein Motto lautet: 
„Wer kämpft, kann verlieren; wer nicht kämpft, hat schon verloren!“



                                                                      Bildergalerie

Kontakt:

Gabriele Kainz
9220 Velden am Wörthersee, Waldweg 7
9400 Wolfsberg, Auenfischerstrasse 55

E info@gabriele-kainz.at
www.gabriele-kainz.at