th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Information zum KV-Abschluss für Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger 2020

Gilt für
Österreichweit

Am Dienstag, den 19.11.2019 fanden die Kollektivvertragsverhandlungen für den Kollektivvertrag der Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger statt. 

Das Verhandlungsergebnis lautet wie folgt:

  • Geltungsbeginn ab 1.1.2020
  • Laufzeit 12 Monate
  • Mindestlohn EUR 1.500,00 in der Lohngruppe Hilfsarbeiter (Stufenplan der Umsetzung abgeschlossen)

Die neue Lohntabelle ab 1.1.2020 lautet wie folgt:

  • Glasbläser nach dem 1. Jahr der Verwendung als Facharbeiter(in): EUR 10,34
  • Glasbläser im 1. Jahr der Verwendung als Facharbeiter(in): EUR 9,20
  • Hilfsarbeiter: EUR 8,84

Die neuen Lehrlingsentschädigungen ab 1.1.2020 lauten wie folgt:

  • Lehrling im 1. Lehrjahr: EUR 530,00
  • Lehrling im 2. Lehrjahr: EUR 800,00
  • Lehrling im 3. Lehrjahr: EUR 1.000,00

Die Forderungen der Gewerkschaft nach einem 100 % Zuschlag für die 11. und 12. Stunde und nach der leichteren Erreichbarkeit der 6. Urlaubswoche konnten abgewehrt werden. 

Im Rahmenrecht gibt es keine Änderungen.

Hinweis:
Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältigster Bearbeitung ohne Gewähr. Eine Haftung der Wirtschaftskammern Österreichs ist ausgeschlossen.