th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Lohnordnung Faser- und Spanplattenindustrie, Arbeiter/innen, gültig ab 1.5.2019

Archiviert - nicht mehr gültig!
Gilt für
Österreichweit

Kollektivvertragliche Löhne  

Mit Wirksamkeit ab 1. April 2005 gelten folgende Lohngruppen in der Faser- und Spanplattenindustrie für alle Arbeitnehmer, die ab 1. April 2005 neu eintreten.

Lohnordnung 05

Lohngruppen ab 1. Mai 2019
  Stundenlohn in €
I 14,10
II 13,27
III 12,39
IV 12,05
V 11,59
VI 10,72

Für Arbeitnehmer, deren Arbeitsverhältnis erstmalig vor dem 1. April 2005 in der Faser- und Spanplattenindustrie begründet wurde, bleibt die Lohngruppeneinteilung laut Kollektivvertrag vom 13. März 2003 weiterhin aufrecht.

Lohnordnung 67

Lohngruppen ab 1. Mai 2019
  Stundenlohn in €
I 14,10
II 13,27
III 12,39
IV 11,59
V 10,72

Lehrlingsentschädigungssätze

im 1. Lehrjahr 40%
im 2. Lehrjahr 60%
im 3. Lehrjahr 80%
im 7. Lehrhalbjahr 90% des Lohnes der Lohngruppe III des Kollektivvertrages für die holzverarbeitende Industrie