th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Nachhaltigkeitsworkshop bei MPREIS / Bäckerei Therese Mölk

23. November 2015 in Innsbruck-Völs

MPREIS setzte mit seinen Märkten Pionierleistungen der nachhaltigen Bauweise: Selbstbewusste innovative Architektur mit regionalem Bezug, die sorgsam mit Ressourcen und Energie umgeht.

Neben den Supermärkten in Passivhausstandard setzt gerade auch die betriebseigene Bäckerei Therese Mölk in Innsbruck-Völs, 2013 neu eröffnet, einen neuen Meilenstein: Gegenüber herkömmlichen Öfen wird beim Backen gut ein Drittel an Energie eingespart. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach liefert jährlich 500.000 Kilowattstunden, ein Blockheizkraftwerk noch zusätzlich Strom und Wärme, und gekühlt wird mit Grundwasser.

Gleichzeitig setzt die modernste Bäckerei Österreichs und größte Bäckerei Tirols auf traditionelles Handwerk. Auf künstliche Zusatzstoffe und Emulgatoren wird verzichtet, die Ingredienzien kommen bevorzugt von regionalen Lieferanten, und gebacken wird in einem „langsamen“ Etagenofen ohne Umluft.

Programm 

  • Führung durch den neuen MPREIS Produktionsbetrieb Bäckerei Therese Mölk
  • Ewald Perwög (MPREIS, Abteilungsleiter Energie und Umwelt) zu Energieeffizienz bei MPREIS mit den Schwerpunkten Bäckerei Therese Mölk / Forschungsprojekt Balanced Manufacturing
  • Ronald Fehringer (denkstatt) zum Monitoring der Nachhaltigkeitsagenda
  • Sonja Starnberger (Energieinstitut der Wirtschaft) über alternative Finanzierungsformen von gewerblichen Klimaschutzmaßnahmen
  • Laszlo Lepp (Passivhausinstitut Innsbruck) über gewerbliche Gebäude / Supermärkte im Passivhaus-Standard
  • Jause aus dem Hause

Anmeldung 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich per Anmeldeformular an.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.