th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Vortrag Vergaberecht

Am 1. März.2016  ist eine Novelle zum Bundesvergabegesetz in Kraft getreten.

Rechtsanwalt Dr. Mathias Öhler von der Kanzlei Schramm-Öhler in Wien, informierte am Montag, 11. April in der Wirtschaftskammer Kärnten über folgende Änderungen des Bundesvergabegesetzes durch die jüngste Novelle:


     . Best- statt Billigstbieter

     . neue Regeln für die Beschäftigung von Subunternehmern

     . Bekämpfung von Lohn- und Sozialdumping

     . Stärkung von Eigenleistungen

     . Grundlegendes zur elektronischen Auftragsvergabe


Im Downloadbereich finden Sie Dr. Öhlers Vortrag. 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.