th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Das war die Boot Tulln 2018

42.283 Besucher auf der Austrian Boat Show

Nach vier erfolgreichen Messetagen ging die bedeutendste nautische Fachmesse für Österreich, die Schweiz und den angrenzenden CEE Raum – die Austrian Boatshow – Boot Tulln zu Ende. 380 Aussteller aus insgesamt 20 Nationen präsentierten 42.283 Besuchern auf dem restlos ausverkauften Messegelände ihre Highlights.  Die Aussteller der Boot Tulln 2018 bestätigten die Qualität der Fachbesucher. 

Die wichtigsten Daten der Austrian Boatshow 2018 im Überblick 

  • 42.283 Besucher
  • Weltpremieren bei Segelbooten und Motorbooten
  • Segelyachten bis zu einer Größe von 16 Metern
  • Luxus Motoryachten bis 15 Meter Länge
  • Aussteller blicken optimistisch in die neue Saison und ziehen ein positives Resümee

Austrian Boatshow – der sichere Hafen in Tulln

Der Erfolgskurs der Boot Tulln geht weiter. Tulln war und bleibt der sichere Hafen und wurde erneut bei der 47. Boot Tulln zum Treffpunkt der Yachties und Wassersportfans. Das Feedback der Besucher und Aussteller war überdurchschnittlich positiv, der Beweis, dass sich die Messe Tulln auf dem richtigen Kurs befindet. 

Geschäftsführer Mag. Wolfgang Strasser zieht eine sehr positive Bilanz: „Trotz arktischer Temperaturen war das Kaufinteresse stark und die Qualität der Besucher sehr gut. Gerade bei Wetterwidrigkeiten zeigt sich: Tradition, Konzept und die ständige Weiterentwicklung machen die Boot Tulln als führende Fachmesse in Österreich und CEE zu einer stabilen Plattform für eine ganze Branche.“

„Die Stimmung in der Wassersportbranche ist im Moment sehr positiv, die traditionelle Eröffnung der Saison 2018 mit der Boot Tulln war daher wieder ein Erfolg.“  so Messeleiter und Prokurist, Mag. Thomas Diglas

Aussteller zeigten sich mit Messeverlauf sehr zufrieden 

„Der Markt boomt und wir sind sehr zufrieden. Wir freuen uns schon sehr auf die Austrian Boatshow – Boot Tulln 2019 und wir werden noch mehr bewegen.“ so Franz Schillinger von Master Yachting GmbH.

„Wir konnten sehr viele und interessante Kontakte in Tulln knüpfen und haben einen sehr positiven Zuspruch der Besucher erhalten. Die Messe Tulln ist eine sehr familiäre und wichtige Messe für uns, wir werden 2019 mit einer Überraschung wieder mit dabei sein. Rein nach dem Motto: #wemakeitabsolute.“ so Zlatko Coskovic von Baotic Yachting. 

„Die Austrian Boatshow – Boot Tulln ist eine sehr wichtige und schöne Messe für uns, da hier ein sehr kaufkräftiges Fachpublikum aus Österreich und dem Zentral- und Osteuropäischen Raum kommt.“ so Mag. Stefan Frauscher von Frauscher Bootswerft.   

„Die Messe Tulln ist eine der wenigen Verkaufsmessen und man sieht, dass die Österreicher enthusiastische Wassersportler sind. Wir freuen uns schon auf die Austrian Boatshow – Boot Tulln 2019.“ so Gerhard Schöchl von Sunbeam Yachts - Schöchl Yachtbau GmbH. 

„Wir konnten auf der diesjährigen Austrian Boathshow – Boot Tulln sehr viele Neukunden gewinnen und sehr viele unserer Stammkunden haben uns besucht. Wir fühlen uns sehr wohl und kommen immer wieder gerne nach Tulln.“ so Paul Huber von Yachten Meltl. 

„Wir waren heuer das erste Mal auf der Messe Tulln und sind positiv überrascht, wie viel kaufkräftiges Fachpublikum in Tullln ist. Wir sind 2019 auf jeden Fall fix dabei. Ein großes Lob möchten wir der Messe Tulln für das tolle Engagement und die perfekte Organisation aussprechen.“ so Wolfgang Schumacher von Surf + Sportshop W. Schumacher.  

„Die Messe Tulln hat eine sehr hohe Qualität an interessierten und kaufkräftigen Fachbesuchern. Wir sind heuer das zweite mal auf der Boot Tulln und uns haben schon etliche Stammkunden besucht. Wir sind auf jeden Fall 2019 wieder mit dabei und freuen uns schon darauf!“ so Markus Daase von erlebemesoamerica.com. 

„Vom Wetter her war es heuer sehr kalt, es hat aber die Paddler nicht abgehalten auf die Boot Tulln zu kommen. Ich freue mich sehr über den Besuch meiner treuen Kunden in Tulln.“ so Bruno Maitre von Nautiraid.  

„Auf der diesjährigen Boot Tulln haben uns sehr viele Stammkunden besucht. Besonders schön ist es, dass wir wieder sehr viele Neukunden gewinnen konnten. Auch unser Reiseveranstalter Roger Tours konnte viele Neukunden aus Österreich gewinnen.“  so Christian Wendt von Atlantis Berlin.  
 
Die nächste Austrian Boat Show – BOOT TULLN findet von 7. bis 10. 2019 März statt. 

Rückfragehinweis:
Mag. Thomas Diglas
Messe Tulln GmbH
Messegelände 1 | 3430 Tulln an der Donau
T +43 2272 624 030