th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Neuerungen bei der Ausübung von Nebenrechten

Entscheidende Änderungen für Gewerbetreibende

Durch die Gewerbeordnungs-Novelle 2017 die Bestimmungen der sonstigen Rechte von Gewerbetreibenden (§ 32 GewO), besser bekannt unter „Nebenrechte“, entscheidend geändert.

In folgenden Bereichen gelten seit 18.7.2017 neue Regelungen:

  • Bemessungsgrundlage für die Berechnung,
  • Ausübungsgrenzen und
  • Ausübungsbedingungen

Ein Überblick über die geltenden Bestimmungen findet sich im Merkblatt „Erbringung von Leistungen anderer Gewerbe“ und im Bundesgesetzblatt.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.