th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Bildungsmeile sorgte für Bewegung

Die Aktionstage der Bildungsmeile am 26. und 27. November sorgte in den Bildungsmeilebetrieben in der Region für gehörige Bewegung.

An die 3.500 Kontakte verzeichneten die 33 Betriebe an den zwei Aktionstagen. Die Schüler der Mittelschulen und der Polytechnischen Schulen holten sich direkte Berufsinformation und schnupperten in der Welt der dualen Berufsausbildung. Und dies im wahrsten Sinne des Wortes. Die Bildungsmeile steht für Berufsinfo zum Angreifen und hautnahes Erleben der Arbeitswelt. Keine Hochglanzbroschüre und keine Ausstellungsatmosphäre kann den Besuch einer Tischlerwerkstatt, das akustische Erlebnis in einem Metallerbetrieb oder den Blick in eine gastronomische Küche ersetzen. Das ist auch die Stärke der Bildungsmeile, die bereits zum 13. Mal von der Wirtschaftskammer Amstetten durchgeführt worden ist.Neben den Schulen besuchten auch Eltern mit ihren Kindern den Bildungsmeilebetrieb Elektro und Elektronik Landsteiner in AmstettenSchüler der NMS Euratsfeld besuchten die Tischlerei SchneiderLehrlinge präsentieren ihren Betrieb im Autohaus BMW SlawitscheckSchüler wurden mit einem Bildungsmeilelogo der DOKA Group belohntPMS Gleiss besucht Leiner AmstettenDie Schüler der PMS Hausmening informierten sich über den Buchhandel bei Thalia Amstetten