th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Korneuburger Bildungsmeile 2019 / Tage der offenen Lehrbetriebe

Alle Informationen auf einen Blick


WKNÖ
© Korneuburger Bildungsmeile

Die „Korneuburger Bildungsmeile/Tage der offenen Lehrbetriebe“ geht heuer bereits in die 7. Runde.

Mittwoch, 16. Oktober und Donnerstag, 17. Oktober 2019

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich startet unter dem Titel „Treibstoff Bildung“ eine neue Bildungsoffensive. Diese beiden Tage der offenen Lehrbetriebe sind ein wichtiger Bestandteil dieser Aktion. Während der Korneuburger Bildungsmeile öffnen Lehrbetriebe im gesamten Bezirk Korneuburg ihre Pforten und stellen sich und ihre Lehrberufe vor. Unterstützt von den Schulen im Bezirk soll Jugendlichen ein erster Einblick in die Berufswelt, sowie ein Überblick über die Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten/Lehrberufen gegeben werden. Den Schülerinnen und Schülern soll durch ein Hineinschnuppern in die verschiedensten Lehrberufe, die spätere Berufswahl erleichtert werden.

Die Lehre gewinnt zunehmend an Beliebtheit und mit der Gleichstellung von Meister und Bachelor wurde ein Meilenstein gesetzt. Vielfältige Ausbildungsvarianten wie „Lehre mit Matura“ oder „Lehre nach Matura“ bringen einen Aufschwung und machen die Lehre attraktiver denn je.

Auch die voranschreitende Digitalisierung ist ein Thema in der Lehrlingsausbildung. Durch neue Lehrberufe, soll dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden - die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen!

Es werden wieder Broschüren (ca. 1.200 Stück) mit Firmenportraits gedruckt und an die Schulen im Bezirk und Interessierte verteilt. Der Druckkostenbeitrag beläuft sich auf Euro 70,- netto pro teilnehmender Firma (A5 Seite) und wird mittels Rechnung vorgeschrieben. Machen Sie mit, damit wir gemeinsam dem Fachkräftemangel im Bezirk entgegenwirken!

Senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an die Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau (korneuburg-stockerau@wknoe.at).

Für allfällige Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.