th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Konten zusammenführen

Informationen zur WKO Benutzerverwaltung

Die WKO Benutzerverwaltung bietet einen ganz großen Vorteil: Pro Person reicht ein Login, um eine Vielzahl an WKO Services in Anspruch zu nehmen. Mit nur einem Login können z.B. Einsicht in für WKO Mitglieder exklusive Dokumente genommen und Services im Vorteilsclub der Jungen Wirtschaft beansprucht werden.

Mitglieder, die über mehr als ein WKO Benutzerkonto verfügen, können diese zu einem zusammenführen. Die Zusammenführung erfolgt immer zu dem aktuell verwendeten Konto in den Kontoeinstellungen unter Weitere Einstellungen › Konten zusammenführen: 

Screenshot
© WKÖ

In Folge werden Details zu beiden WKO Benutzerkonten angezeigt:

Screenshot
© WKÖ

Sobald die Konten zusammengeführt wurden, wird eine Erfolgsmeldung angezeigt. Auf Wunsch können danach weitere Konten hinzugefügt werden. 

Screenshot
© WKÖ

Sie haben noch Fragen zur Konten Zusammenführung?

Unsere kostenlose WKO-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 221 (Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–12 Uhr). Sie können auch eine E-Mail an benutzerverwaltung@wko.at schicken.

Stand: