th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

WKOÖ Corona-Schnelltest

©

Immer mehr Unternehmen möchten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kurzfristig testen lassen, um eine Ansteckung der Belegschaft bzw. der Kunden möglichst ausschließen zu können. Auch bei der Einreise nach Deutschland ist ein negatives Testergebnis vorzuweisen. Um hier rasch zu einem Test zu kommen, hat die WKOÖ beim WIFI Linz und bei der WKO Vöcklabruck eigene Schnellteststationen eingerichtet. Darüber hinaus gibt es Kooperationen mit weiteren Testpartnern (Ärzten und Apotheken) in der Region Steyr, im oberen Mühlviertel, im Almtal und im inneren Salzkammergut und im Innviertel. 

Dort werden für die Mitglieder der WKOÖ und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter exklusiv Antigen-Tests durchgeführt. Diese Schnelltests ermöglichen ein rasches Erkennen von hochinfektiösen Personen innerhalb von 15 Minuten. Auch wenn Antigentests nicht so sensitiv wie PCR-Tests sind, kann man doch mittels Nasen-Rachen-Abstrichs in kurzer Zeit kostengünstig feststellen, ob jemand mit hoher Wahrscheinlichkeit corona-positiv ist.

Das Ergebnis eines Antigen-Tests bietet zwar niemals eine 100 %ige Sicherheit und ist immer nur eine Momentaufnahme, schafft jedoch eine erste Klarheit über eine mögliche Ansteckung und erleichtert damit die Dispositionsmöglichkeit des Arbeitgeberbetriebes. Eingesetzt werden solche Antigen-Tests bei Personen, die zwar leichte Symptome haben, aber dennoch ihre grundsätzliche Arbeitsfähigkeit selber bekunden. Personen mit bereits deutlichen (grippalen) Krankheitssymptomen sollten hingegen den Hausarzt aufsuchen bzw. die Hotline 1450 kontaktieren.


Online Registrierung erforderlich

Eine Testmöglichkeit ist nur nach einer vorherigen Registrierung durch das Unternehmen (Vertretungsberechtige) möglich. Nach der Prüfung Ihrer Angaben erhalten Sie Zugang zur zum jeweiligen Testangebot.


WKOÖ-Schnellteststationen Linz und Vöcklabruck

Das Testpaket in der WKOÖ Schnellteststationen Linz und Vöcklabruck umfasst neben einem Antigen-Schnelltest auch die Überprüfung eines positiven Antigen-Test durch einen behördlich anerkannten PCR-Test. Dadurch werden falsch positive Ergebnisse sicher ausgeschlossen und so unnötige Quarantänen vermieden. Inkludiert ist auch ein Attest, das auch für den Grenzverkehr mit Deutschland gültig ist.

Die WKOÖ trägt einen Teil der anfallenden Kosten, weshalb für WKOÖ-Mitglieder lediglich ein Kostenanteil von 25 Euro anfällt. Dieser ist vorab bei der Online-Terminvereinbarung zu bezahlen. Sie erhalten eine Rechnung direkt vom Labor, mit dem die WKOÖ zusammenarbeitet.

Nach der Registrierung Ihres Unternehmens erhalten Sie einen Buchungscode (Gutschein) für einen vergünstigten Test. Bei der Terminvereinbarung kann zwischen den beiden Schnelltest-Stationen (Linz oder Vöcklabruck) ausgewählt werden. Die Buchungscodes sind für beide Schnelltest-Stationen gültig. 

Betriebsregistrierung Linz und Vöcklabruck


Weitere Testangebote in der Region Steyr, oberes Mühlviertel, inneres Salzkammergut, im Almtal und im Innviertel

In diesen Regionen kooperieren wir mit Ärzten und Apotheken, die Antigen-Schnelltests durchführen. Die Betriebsregistrierung und nähere Informationen dazu finden Sie hier:

Oberes Mühlviertel

Region Steyr

Inneres Salzkammergut und Almtal 

Innviertel



Häufig gestellte Fragen zu den WKOÖ-Schnellteststationen:

alle aufklappen



Kontakt

WIFI Veranstaltungsmanagement

Wienerstraße 150
4021 Linz

Telefon: +43 5-7000 7056