th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Arbeitsgerichtliche Vertretung

Wenn Sie mit einem Dienstnehmer über einen Rechtsanspruch keine Einigung erzielen können und ein Verfahren vor dem Arbeitsgericht droht, unterstützt Sie die WKOÖ. 

© WKOÖ

Nach Abklärung des individuellen Sachverhalts durch unsere Juristen schalten wir für Sie einen erfahrenen Arbeitsrechtsanwalt ein, der Sie während des arbeitsgerichtlichen Verfahrens begleitet und vertritt. Für Sie fällt ein von der WKOÖ geförderter Selbstbehalt (zuzüglich Barauslagen) an, der sich nach der Höhe des Streitwertes richtet. 

Schnell und einfach zu Ihrem Recht kommen 

  • Kontaktieren Sie uns unter: T 05-90909
  • Prüfung des Sachverhalts durch Juristen der WKOÖ
  • Zuweisung einer externen Anwaltskanzlei über WKOÖ
  • Einleitung und Aufbereitung des Verfahrens durch Juristen der WKOÖ
  • Vertretung bei Gericht durch erfahrenen Arbeitsrechtsanwalt
  • Kosten für das Unternehmen: Von der WKOÖ geförderter Selbstbehalt je nach Streitwert 

Ihr WKOÖ Service

  • keine Anwaltssuche
  • einfache Abläufe
  • geringe Kosten 

Unter Arbeit- und Sozialrecht finden Sie weitere, umfassende Informationen zu arbeitsrechtlichen Themen.

Im Service-Center unter T 05-90909 erhalten Sie kompetente Beratung durch unsere Experten.