th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Braunau bleibt dynamischer Gründer-Bezirk

226 Gründungen | 23 Betriebsübernahmen | 249 neue Unternehmen

Insgesamt 249 neue Unternehmen wurden im 1. Halbjahr 2016 im Bezirk Braunau registriert. „Das sind um 48 mehr als in der ersten Hälfte des Vorjahres“, freut sich WKO-Obmann Klemens Steidl. „Die Zahlen beweisen, dass der Trend zur Selbständigkeit in unserem Bezirk weiterhin auf sehr hohem Niveau ist und das Unternehmersein immer attraktiver wird. Insgesamt gibt es im Bezirk bereits über 6000 Unternehmen“, so Steidl weiter. Man werde auch weiterhin alles unter-nehmen, um Gründungswilligen, so gut es geht, Steine aus dem Weg zu räumen und das Unter-nehmerwerden so einfach wie möglich zu gestalten. 226 Unternehmensneugründungen zählte man in den ersten sechs Monaten im Bezirk Braunau, 23 bestehende Unternehmen wurden über-nommen. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 128, dahinter die Sparten Handel (59) und Information und Consulting (26).

... lesen Sie mehr im Medienservice vom 19. August 2016