th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Braunaus junge Unternehmen mit guter Entwicklung

Problemfelder: Überregulierung, Wettbewerbssituation und Mitarbeitereinstellung

Klemens Steidl, Obmann der WKOÖ-Bezirksstelle Braunau

Die meisten Jungunternehmer würden
sich wieder selbständig machen

Fast 84 Prozent würden „sicher“ bzw. „eher“ wieder den Schritt in die Selbständigkeit wagen. Hauptgründe dafür waren Selbstbestimmung (52 Prozent) und eine gute Geschäftsidee (18 Prozent). Das sind zwei Ergebnisse einer Umfrage unter 102 jungen Unternehmerinnen und Unternehmern im Bezirk Braunau, die sich in den letzten fünf Jahren selbständig gemacht haben. Nur knapp 5 Prozent würden den Schritt „nicht mehr“ und knapp 12 Prozent „eher nicht“ wagen. „Das sind sehr gute Werte“, kommentiert Klemens Steidl, Obmann der WKO Braunau.

...mehr Informationen zu Braunaus junge Unternehmen