th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Corona-Schnelltests für Unternehmen im Bezirk Rohrbach

Die WKO Rohrbach bietet Testmöglichkeiten für Mitarbeiter von heimischen Betrieben gemeinsam mit Ärzten aus dem Bezirk Rohrbach.

©

Damit sollen gewerbliche Betriebe unter anderem dahingehend unterstützt werden, dass betriebliche Abläufe gesichert werden können und Produktionsprozesse möglichst nicht unterbrochen werden. Ein leichterer Zugang zu Testmöglichkeiten soll personelle Ausfälle aufgrund von Corona-Verdachtsfällen vermeiden helfen.


WKO stellt Test-Kits zur Verfügung

Ein „Freitesten“ im Verdachtsfall oder als K1-Kontaktperson ist dadurch jedoch nach wie vor nicht möglich und Quarantäne in diesen Fällen trotz negativem Ergebnis immer noch vorgeschrieben; als anerkannte Bestätigung für Grenzüberschreitungen in manche Länder und zur persönlichen Information für einen Kontaktfall (abseits von K1 oder K2) sind die Antigen-Schnelltests jedoch dienlich. Positive Testergebnisse werden auch bei diesem Testverfahren ins Epidemiologische Meldesystem (EMS) eingegeben und an die Behörde gemeldet. Die Test-Kits werden von der WKO kostenlos zur Verfügung gestellt.

Tests durch praktische ÄrztInnen

Die Tests werden durch praktische ÄrztInnen im Bezirk Rohrbach durchgeführt. Von den Unternehmen ist bei den medizinischen TestpartnerInnen ein Unkostenbeitrag von 30 Euro je Test zu entrichten. 

Wie läuft es ab?

Nach Registrierung des Unternehmens und Prüfung durch die WKO Rohrbach, erhält das Unternehmen eine Bestätigung per E-Mail, mit der es bei einem der teilnehmenden Testpartner die Tests durchführen lassen kann. 

Anmeldung zum Corona Antigen Schnelltest im Bezirk Rohrbach

Betriebe (aktive WKO-Mitglieder) im Bezirk Rohrbach, die einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter testen lassen möchten, können sich hier zum Corona Antigen Schnelltest anmelden.

Hier geht’s zur Betriebsregistrierung


Bei welchen Ärzten kann man diese Antigen-Schnelltests machen?

PraxisAdresseTelefonTerminvereinbarung
Dr. Johannes Lindorfer4115 Kleinzell
Weigelsdorf 39
07282/56480tel. Anmeldung
Dr. Maria Haslmair4131 Kirchberg
Ortsplatz 5
07282/4400tel. Anmeldung
Ordination
Dr. Thomas Beyer & Dr. Nicole Beyer
4150 Rohrbach-Berg
Hanriederstraße 8  (1. Stock)
07289/8054tel. Anmeldung
Dr. Petra Löcker4153 Peilstein
Höhenstraße 10
07287/7330tel. Anmeldung
Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
Dr. Peinbauer/Dr. Rebhandl/Dr. Zogholy
4170 Haslach
Kirchenplatz 3
07289/21044tel. Anmeldung
Dr. Andrea Paizoni4174 Niederwaldkirchen
Markt 25/7
07231/2244tel. Anmeldung
Stadtapotheke Mariahilf Rohrbach

4150 Rohrbach-Berg
Stadtplatz 18

07289/4273tel. Anmeldung


Stand: