th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

AKM Kontrollen im Bezirk

Derzeit finden im Bezirk verstärkt Kontrollen durch die AKM statt

Es geht um das Abspielen urheberrechtlich geschützter Musik außerhalb des privaten Rahmens. Das kann alle Betriebe treffen. Schon ein privater Radio in einem Büro mit Kundenverkehr kann eine solche öffentliche Aufführung sein, für die eine Genehmigung der AKM notwendig ist und damit zusammenhängend Nutzungsgebühren anfallen.

Sonderregelungen gibt es für Betriebe, die Elektrogeräte und Tonträger verkaufen. Eine Zusammenstellung finden Sie auf der Homepage des Elektrohandels.

Weitere Informationen für WKO-Mitglieder gibt es beim Veranstalterverband. In OÖ zuständig ist Dr. Peter Frömmel, Tel 05 90909 - 4600.