th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Junge Wirtschaft erhielt Audienz beim Dachsteinkönig

Gosau Standort des innovativsten Familienhotels Europas

Einen exklusiven Einblick in das wohl spannendste und innovativste Familienhotel Europas bekam die Junge Wirtschaft Salzkammergut. Der Dachsteinkönig in Gosau lud zur Audienz und Viele kamen.

Die Neugier war groß, handelte es sich bei diesem EUR 46 Mio.-Projekt doch um die größte Hotelbaustelle Österreichs. Die Zahlen sind beeindruckend: 105 Zimmer und 15 Chalets mit insgesamt 480 Betten in der Vier-Sterne-Superior-Kategorie. Ein 1000 m² großer Wellnessbereich und ein 2000 m² großer Indoor-Abenteuerbereich warten ab 3. Dezember auf die Gäste.   

Kurz vor der Eröffnung lud der Dachsteinkönig in der Person des Geschäftsführers, Florian Mayer, zu einer Besichtigung des eindrucksvollen Hauses. Der Hoteldirektor gab einen faszinierenden Einblick in die Philosophie des Hauses, das sich im Luxus-Segment positioniert und völlig auf Familien spezialisiert. Die ästhetische Umsetzung des Konzeptes begeisterte die Teilnehmer, die sich einig waren, dass der Leitspruch des „Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig“ wahr werden wird :“ … we make families happy.“


Dachsteinkönig
Dachsteinkönig
Fiebern bereits dem Start des Dachsteinkönigs entgegen (v.l.n.r.): Andreas Promberger, Walter Strick, Robert Oberfrank, Ernst Mayer, Florian Mayer, Markus Stockmaier, Alexander Savel





















Foto honorarfrei bei Nennung „WKO“.