th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Jungunternehmerpreis 2022

Erfolgreiche Gründer und Übernehmer können sich bis 7. April bewerben

©

Der beliebte Jungunternehmerpreis befindet sich derzeit in Ausschreibung. Die bisherigen Gewinner aus dem Bezirk Kirchdorf (Thomas Höfer mit dem Bschoad-Binkerl-Shop-Konzept 2016, Christian Mayr von der Mayr Raumgestaltung-Kachelöfen GmbH 2016, Joanna Kuttner 2017) konnten mit diesem Preis besonders auf ihr Unternehmen hinweisen und den medialen Auftritt gut nutzen.   

Unter dem Motto „Show your passion“ lädt Bezirksvorsitzender Martin Schiller zur Teilnahme am Jungunternehmerpreis ein. Nutze diese Gelegenheit für dein Unternehmen!  

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmer von 18 – 40 Jahren, die zwischen 01.01.2014 und 31.12.2021 gegründet oder in diesem Zeitraum das Unternehmen übernommen haben. Mindestens eine Person des Gründerteams oder der Geschäftsführer muss unter 40 Jahre alt sein. Voraussetzung ist ein Stammsitz in Oberösterreich und eine aktive Gewerbeberechtigung bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich. 

Vergeben wird der Preis in drei Kategorien: 

  • Raketenstarter: In dieser Kategorie zeichnet die JW Gründer und Newcomer aus, die mit ihrem Vorhaben überraschen, inspirieren und den Weg in die Zukunft weisen.
  • Regionenrocker: Der Preis für Jungunternehmer, die sich am Markt etabliert haben und etwas ganz Besonderes für die Zukunft ihrer Region leisten. Sie produzieren regional, schaffen Arbeitsplätze oder gestalten den Firmenstandort entscheidend mit.
  • Visionenreiter: In dieser Kategorie können junge Unternehmen einreichen, die besonders auf Innovation, Technologie oder Digitalisierung setzen. Sie begeistern mit umgesetzten Digitalisierungsprojekten, innovativen Lösungen oder dem Einsatz neuer Technologien und haben Mut zur Veränderung.

Einreichungen sind bis 7. April 2022 online unter www.jungunternehmerpreis.at möglich.