th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Mit einer Lehre gewinnen!

Lehrlinge - wichtiger Zukunftsfaktor für die Lebensqualität der Region

Übergabe Ipad an Gewinner
© WKO Kirchdorf

Viele Initiativen werden gesetzt, um für die Lehre zu begeistern. Keanu Huschka aus Vorderstoder hat sich bei den „digitalen Berufserlebnistagen“ informiert und damit schon gewonnen. 

Die Berufserlebnistage sind zur regionalen Marke und zum jeweiligen Jahreshighlight, wenn es um Lehrlinge in der Region geht, geworden. Erstmals wurden heuer die „digitalen Berufserlebnistage“ abgehalten. Die Jugendlichen wurden in diesem Zusammenhang eingeladen, sich an einer Messerallye zu beteiligen. Dabei musste bei Firmenständen Fragen richtig beantwortet werden.

Keanu Huschka, Schüler der NMS Windischgarsten, hatte die meisten richtigen Antworten. Als Preis gab es ein iPad, das kürzlich übergeben wurde. Der auch sportbegeisterte Schüler interessierte sich bei der Digi-BET für die regionalen Ausbildungsbetriebe und hat seine genauen Vorstellungen. Weitere Gewinner der Messerallye: Sebastian Hagmair, TNMS Pettenbach und Sandra Stiegler aus Micheldorf. 

Die Berufsorientierung liegt dem NMS-Windischgarsten Direktor Andreas Stallinger am Herzen.
Er sorgt dafür, in guter Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft, den SchülerInnen die Möglichkeiten aufzuzeigen und sie entsprechend vorzubereiten.  

Für die Berufsorientierung steht die digitale Plattform www.ki.jugendundberuf.info für Schulen, LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern zu Verfügung.

Mit www.ooe-schnuppert.at gibt es seit kurzem eine weitere digitale Info-Möglichkeit.

Durch diese Formate werden die Zukunftschancen verbunden mit der Lehre noch stärker in das allgemeine Bewusstsein verankert.