th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Reiter Maler vom Bundeswirtschaftsministerium für Lehrlingsausbildung ausgezeichnet

©
33 Lehrbetrieben wurde von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck das Bundeswappen mit dem Zusatz "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" verliehen. Darunter befand sich auch die Firma Reiter Maler aus Raab. Diese Auszeichnung ist ein besonderes Qualitätssiegel im Bereich der Ausbildung junger Menschen und bedeutet eine große Ehre, ist es doch bislang österreichweit nur 360 Unternehmen verliehen worden. Im Bezirk Schärding ist die Reiter Maler GmbH neben HÖGL shoe fashion GmbH und Wilhelm Schwarzmüller GmbH nun der 3. Staatlich ausgezeichnete Ausbildungsbetrieb.

Die Wirtschaftskammer hatte Reiter Maler vorgeschlagen, danach brauchte es noch ein Bewertungsverfahren und einen einstimmigen Beschluss des Landes. "Es gibt keine höhere Auszeichnung mehr als dieses Bundeswappen. Es macht uns stolz, spornt uns an und zeigt, dass der bisher eingeschlagene Weg, einfach mehr zu tun als zu jammern, der richtige Weg war" so Agnes Reiter.

Weiters darf sich die Firma Leitz GmbH & Co KG aus Riedau über die Verleihung "Ausgezeichneter Betrieb für Lernen in Europa" freuen.