th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Stufenplan für Pendlerparkplätze am Urfahrmarkt

Zuerst Detailanalyse zum Parken am Urfahrmarkt

„Bei allem Verständnis für die schwierige Linzer Budgetsituation muss es doch kreativere Ideen geben als wieder auf die autofahrenden Pendler, Arbeitnehmer und Kunden ohne Angebot von attraktiven Ersatzlösungen loszugehen“, sagt Klaus Schobesberger, Obmann der WKO Linz-Stadt. „Viele Pendler brauchen das Auto. Sie werden aber als Feindbild gesehen, weil sie Staus verursachen und Parkplätze in der Nähe ihrer Arbeitsplätze benötigen. Dass sie in Linz auch einkaufen, die Gastronomie beleben und für hohe Kommunalsteuereinnahmen sorgen, wird dabei übersehen.“

...mehr Informationen zum Stufenplan