th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Unsere Unternehmer: Franz Stockinger, Lochen

Franz Stockinger ist nicht nur wichtiger Unternehmer in Lochen, er engagiert sich auch in Vereinen.

Die Firma Stockinger Bau in Lochen ist Spezialist, was die Planung und Errichtung landwirtschaftlicher Gebäude, insbesondere von Rinderlaufställen, betrifft. Aber auch der Wohn- und Gewerbebau sowie die Montage von Photovoltaikanlagen gehören zum Arbeitsfeld.

Zwischen 60 und 70 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen. „Zu unseren Kunden zählen hauptsächlich Landwirte, aber vermehrt auch Privat- und Gewerbekunden“, erklärt Geschäftsführer Franz Stockinger. Gegründet wurde das Unternehmen 1995 als Ein-Mann-Handelsagentur. 1996 wurde auf das Handelsgewerbe erweitert. Ein Jahr später kamen Schlosserei und Baufirma dazu. Im Jahr 2009 wurde die komplette Firma vom ursprünglichen Standort Fischerjuden in Palting nach Kerschham in Lochen in das neue Firmenareal übersiedelt und laufend ausgebaut.

Franz Stockinger ist verheiratet und vierfacher Familienvater. Drei seiner Kinder sind in den Betrieb voll eingebunden. „Eine Übergabe an die nächste Generation erfolgt zu gegebener Zeit“, so der Firmenchef. Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer ist Stockinger in zahlreichen Vereinen in der Gemeinde Lochen Mitglied. „Wenn Zeit bleibt, bin ich vor allem mit den Prangerschützen unterwegs. Das Vereinsleben ist wichtig. Man lernt neue Menschen kennen. Bei Ausrückungen zu Festen ist die Geselligkeit eine angenehme Sache.“

Das Lochner Bauunternehmen bildet Lehrlinge in den Bereichen Metalltechnik, Maurer, aber auch Bauzeichner und Bürokaufmann/frau aus. „Seit Bestehen haben wir 14 Lehrlinge ausgebildet, zehn davon sind noch im Unternehmen. Derzeit haben wir vier Auszubildende“, so Stockinger, und ergänzt: „Im Herbst 2013 erhielten wir den INEO-Award, eine Auszeichnung der WKO als vorbildlicher Lehrbetrieb.“

„Die Firma Stockinger Bau ist mit über 60 Arbeitsplätzen der größte Arbeitgeber in der Gemeinde Lochen und ein sehr sozialer und familiärer Arbeitgeber. Auch werden sämtliche Vereine mit Geld- oder Sachspenden jederzeit unterstützt. Die Firma ist eine große Bereicherung für die Gemeinde Lochen am See und die umliegenden Gemeinden. Zudem geht die Firma als Sieger in der Lehrlingsausbildung hervor, also ein absolut vorbildlich geführter Betrieb in unserer Gemeinde“, sagt Bürgermeister Johann Schweiberer. „Als Baumeister und erfolgreicher Ausbildungs-Arbeitgeber ist Stockinger Bau eine tragende Säule im Ort, der auch in Vereinen in der Gemeinde mitgestaltet", weiß auch Wirtschaftskammer-Obmann Klemens Steidl.

Hier geht´s zum Artikel der Bezirksrundschau Braunau am Inn mit Bildergalerie.