th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

UnternehmerIN sein – Zukunft mitgestalten

Unternehmerinnen und Unternehmer bringen tolle Leistungen für den Wirtschaftsstandort

Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer aus dem Bezirk leisten gemeinsam mit den seit Jahren tätigen Unternehmen Tag für Tag Großartiges für den Wirtschaftsstandort. Diese Leistungen sollen immer wieder in den Fokus gerückt werden. Ein Besuch bei den jungen Chefs Christoph und Bernhard Schwingenschuh zeigt, wie Unternehmen auf ihre Leistungen stolz sein können.

Bild v.l.n.r.  Martin Schiller (Bezirksvorsitzender-Stv.), Bernhard Schwingenschuh, Christoph Schwingenschuh, Thomas Höfer (JW-Bezirksvorsitzender)
© Fotohinweis: WKO Kirchdorf Bild v.l.n.r. Martin Schiller (Bezirksvorsitzender-Stv.), Bernhard Schwingenschuh, Christoph Schwingenschuh, Thomas Höfer (JW-Bezirksvorsitzender)

Die Unternehmen in der Region tragen wesentlich zur Lebensqualität bei. Damit sich der Lebensraum in Zukunft gut entwickeln kann, braucht es auch eine aktive Jungunternehmerszene. Damit verbunden ist entsprechendes Engagement und die Fähigkeit, die Herausforderungen zu lieben. Den durchgeplanten Arbeitstag gibt es quasi nicht. Viele Entscheidungen sind zu treffen, Risiko auf sich zu nehmen und Unerwartetes rasch zu lösen. Genau diese Anforderungen an das UnternehmerIN sein, gehen im Bezirk Kirchdorf jährlich ca. 160 Gründer bzw. Übernehmer offensichtlich gerne ein. „Es ist dann auch immer wieder toll mitzuerleben, wie junge Unternehmerinnen und Unternehmer stolz auf ihren Betrieb sind. Egal ob es sich dabei um Übernehmer oder Neugründer handelt“, sagt JW-Bezirksvorsitzender Thomas Höfer.

 

Kürzlich stand ein Betriebsbesuch in der Tischlerei Schwingenschuh in Nußbach am Programm. Die Brüder Bernhard und Christoph Schwingenschuh führten durch das Unternehmen. Insgesamt 40 Mitarbeiter produzieren modernste Möbel, nicht nur für den heimischen Markt sondern auch für den Export. „Bei der Führung durch das Unternehmen wurde das Gefühl vermittelt, dass die Brüder sehr stolz auf den Betrieb und auf ihre Mitarbeiter sind. Eine wichtige Voraussetzung, um mit dem Betrieb die Zukunft unseres Wirtschaftsstandortes mitzugestalten“, sagen Thomas Höfer und sein Stellvertreter Martin Schiller.

 

Die Junge Wirtschaft im Bezirk will den Jungunternehmen vor allem eine Erfahrungsaustauschplattform bieten. Gleichzeitig will das Team rund um Thomas Höfer auf die Leistungen verstärkt aufmerksam machen. „Es ist notwendig auf das Geleistete Stolz zu sein. Daher wurde gemeinsam mit der Landes-JW eine entsprechende Kampagne entwickelt“, sagt Martin Schiller. 

 
Noch einige Tage – also bis zum 31. Juli 2017 - können Jungunternehmer zwischen 18 und 40 Jahren ihre Erfolge, ihre persönlichen Errungenschaften und Business-Highlights sind, einreichen. Unter dem Hashtag #daraufbinichstolz werden die Ein­sendungen anschließend auf Facebook präsentiert und jene mit den meisten „Gefällt mir“-Angaben schließlich mit kostenloser Publicity prämiert. Anfang September wird bekanntgegeben, welche jungen, motivierten und erfolgreichen Unternehmer sich über die wertvollen Gewinne — darunter professionell produzierte TV-Beiträge und ganzseitige PR-Berichterstattungen — freuen dürfen.

 

In unserem Wirtschaftsstandort sind viele engagierte, innovative Unternehmerinnen und Unternehmer tätig. Das beweisen die Erfolge bei sämtlichen Wettbewerben. „Alle entsprechend der Kriterien sind eingeladen, bei dieser Kampagne mitzumachen“ sagt JW-Bezirksvorsitzender Thomas Höfer, bei dieser

Teilnahmekontakt:   teilnahme@daraufbinichstolz.at
Weitere Infos:         www.daraufbinichstolz.at