th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Wirtschaftsmedaille für Johann Waldenberger von Baumgartner Automation

Johann Waldenberger, langjähriger Geschäftsführer der Firma Baumgartner Automation GmbH in Gaspoltshofen wurde jetzt mit der Wirtschaftsmedaille und Ehrenurkunde der WKOÖ ausgezeichnet.

Günther Baschinger, Horst Geiblinger, Johann Waldenberger, Hans Moser
© Mairinger Günther Baschinger, Horst Geiblinger, Johann Waldenberger, Hans Moser

1963 gegründet, hat sich das familiengeführte Unternehmen von Beginn an als führender Hersteller individueller Industriesteuerungen international positioniert. Heute erwirtschaftet die Firma Baumgartner Automation GmbH International in den fünf Geschäftsfeldern mit 45 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von ca. 7 Mio. Euro. Das Unternehmen zählt zu einem der führenden Handwerksbetriebe in der Region und ist weit über die Bezirksgrenzen hinaus für seine Qualitätsarbeit bekannt. Selbst in der herausfordernden „Corona-Pandemie-Zeit“ gelingt es, weitere Wachstumsschritte zu setzen.

Anlässlich eines kurzen, sehr imposanten Firmenbesuches wurde die hohe Auszeichnung persönlich von WKO Grieskirchen Obmann Günther Baschinger und WKO-Leiter Hans Moser überreicht. Mit 1. April übergibt Johann Waldenberger die Geschäftsführung an Horst Geiblinger, der sich und seinen Werdegang anlässlich der Gesprächsrunde bei der regionalen Wirtschaftsvertretung vorstellte.

„Vorbildlich unterstützt wurde ich in den letzten Jahren von meiner Schwester Maria Baumgartner, unseren Führungskräften und unseren tüchtigen Mitarbeitern, vom Lehrling beginnend bis zu den unentbehrlichen Fachkräften“, bringt es Johann Waldenberger auf den Punkt. „Gleich zu Beginn meiner Tätigkeit als Geschäftsführer bin ich bestrebt Lehrlinge und Fachkräfte aufzunehmen, denn sie sind die Basis für weitere betriebliche Erfolge“, ergänzt Horst Geiblinger.

„Dieser aufstrebende Familienbetrieb sorgte auch dafür, dass unsere Regionsmarke ,Grieskirchen, der Bezirk in dem das Handwerk Weltruf hat!‘, nachhaltig regional, national und international voll zur Geltung kommt! Wir sind sehr stolz auf unsere Handwerksbetriebe, diese stehen für Regionalität, Qualität und Innovation! Sie tragen mit sehr viel Herz und Mut dazu bei, das das Image der Unternehmen wieder steigt!“ sind sich Günther Baschinger und Hans Moser einig.