th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

14 – Was nun?

DIGITALE Berufsinformation im Bezirk Freistadt

© WKO Freistadt, Abdruck honorarfrei: Alois Rudlstorfer, Christian Naderer, Wolfgang Korner

Wo und wie können sich Schüler und Schülerinnen über das aktuelle Bildungs- und Berufsangebot im Bezirk Freistadt informieren? Unter https://fr.jugendundberuf.info gibt es für SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte im Bezirk Freistadt jede Menge Infos und Tipps zur Entscheidung über die Ausbildung nach der 8. Schulstufe.


Die Website bietet

  • über 40 Firmen mit digitalen Infoständen
  • Konkreten Ausbildungsangeboten von Betrieben
  • Berufs- und Bildungsorientierung für Jugendliche und Eltern
  • Infos und Vorträgen über Lehrberufe
  • Unterstützung für Berufsorientierungslehrerkräfte


Helmut Kern, Vorsitzender des Forums Schule trifft Wirtschaft Freistadt: „Wir zeigen nicht nur das beachtliche Angebot im Bezirk auf, sondern auch die Vorteile von regionalen Ausbildungsbetrieben. Stressiges Auspendeln muss vielfach nicht mehr sein.“

Auch das WKO-Karrierecenter und das AMS Freistadt sind mit vielfältigen Services vertreten.

Alle Pflichtschulen ab der 3. Klasse können so im Unterricht die SchülerInnen auf die Ausbildung nach der 8. Schulstufe vorbereiten. Eine wichtige Aufgabe aller Schulen ist IBOBB – Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf. Da eignet sich dieses digitale Informationsangebot besonders gut, weil es das Angebot aus dem Bezirk Freistadt kompakt zur Verfügung stellt.

Stand: