th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

DSGVO & Datensicherheit – heißer gekocht als gegessen?

Was ist nun wirklich zu beachten, wie sieht die gelebte Praxis aus?

WKOÖ
© WKOÖ

Die Hektik und Verwirrung rund um das Inkrafttreten der DSGVO vor knapp einem Jahr haben sich gelegt. Doch wie sieht die Handhabung der Datenschutzvorschriften in der Praxis aus? In manchen Medien und Unternehmen wird das im Vorjahr beschlossene europäische Datenschutzregime verharmlost und vernachlässigt. Was ist nun wirklich dran an dem Thema und wie soll ein typisches heimisches kleines bis mittleres Unternehmen mit diesem sicherlich noch immer „heißen“ Thema nach dem Mai 2018 umgehen?

„Mittlerweile sind viele Fragen geklärt, die beim Einführungsdatum noch offen waren. Das Datenschutzgesetz ist einzuhalten, auch von Kleinbetrieben. Wer sich nicht daran hält, dem drohen Strafen. Unternehmer, die hier noch Informationen bzw. Sicherheiten brauchen, sind bei unserer Veranstaltung zum Thema „DSGVO & Datensicherheit“ am Donnerstag, 09.05.2019, 16 – 18 Uhr in der WKO Freistadt genau richtig“, betont Gabriele Lackner-Strauss, Obfrau der WKO Freistadt, die Wichtigkeit der fehlerfreien Umsetzung.

„Unternehmer erhalten Informationen aus der gelebten Praxis von einem Experten zu den Themen Fotos, Einwilligungserklärungen, Videoüberwachung von Betriebsgeländen, Datenschutzerklärungen, technische Organisation und vieles mehr“, zählt Dietmar Wolfsegger, Leiter der WKO Freistadt, wesentliche Inhaltspunkte auf.

Anmeldungen und Fragen unter E-Mail unternehmerakademie@wifi-ooe.at, online unter wifi.at/ooe/uak (Kurs-Nr. 13100) oder T 05 7000 7053.