th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Duale Akademie in Kirchdorf – jetzt bewerben!

Positive Zukunftsentwicklung des Bezirks Kirchdorf durch Ausbildungsinitiative der WKO

Im vergangenen Herbst fiel der Startschuss für die Duale Akademie der WKO. Jetzt kommen zu den beiden anfänglichen Berufsbildern sieben weitere dazu. Mit der Dualen Akademie setzt die WKO neue Impulse für den Bildungsmarkt und für die Wirtschaft. Es werden modernste Berufsbilder, die auf dem Arbeitsmarkt extrem gefragt sind, absolut zeitgemäß vermittelt. Zudem ermöglicht die Förderung des AMS 18+ eine besonders attraktive Bezahlung ab dem ersten Arbeitstag.

Im Bezirk Kirchdorf machen inzwischen drei Unternehmen von dieser WKOÖ-Bildungsinitiative Gebrauch. Als regionale DA-Betriebe bieten sie die Berufsbilder „Mechatronik“ und „Hotel- und Gastgewerbeassistenz“ an. Oberösterreichweit gibt es zudem Ausbildungsplätze im „Lebensmitteleinzelhandel“ und in der „Betriebslogistik“.

 

DA-Betriebe und deren Ausbildungsbereiche im Bezirk Kirchdorf

•Dilly`s Wellnesshotel GmbH, Windischgarsten: Hotel- und Gastgewerbeassistenz

•Gtech Automatisierungstechnik Gesellschaft m.b.H., Ried im Traunkreis: Mechatronik

•Landhotel Stockerwirt — Ramsebner OG, Vorderstoder: Hotel- und Gastgewerbeassistenz

 

Betriebe oberösterreichweit und Ausbildungsbereiche

•REWE Group (BILLA AG: Einzelhandel Lebensmittel; MERKUR Warenhandels AG: Einzelhandel Lebensmittel; PENNY — Billa AG: Einzelhandel Lebensmittel: REWE International Lager- und Transportgesellschaft m.b.H.: Betriebslogistikkaufmann) 

„Diese neue Ausbildungsform der WKOÖ ist für unseren starken Wirtschaftsraum Kirchdorf von sehr wichtiger Bedeutung. Immerhin gibt es in unserem Bezirk drei AHS-Standorte. Mit der dualen Ausbildung erhalten diese Absolventen nun ein zusätzliches Angebot für die zukünftige Berufslaufbahn: Die Ausbildungsbetriebe!  Für die ausbildenden Betriebe in der Region steht damit ein wichtiges Zukunftspotenzial an Mitarbeitern zur Verfügung.  Das Sichtbarmachen der hervorragenden Arbeitgeberbetriebe im Wirtschaftsstandort ist daher in diesem Zusammenhang eine wichtige Aufgabe“, erläutert Klaus Aitzetmüller, Obmann der WKO Kirchdorf. 

Interessierte AHS-Maturanten und Studenten erhalten über die Homepage www.dualeakademie.at oder im DA-Büro in der Wirtschaftskammer Oberösterreich unter 05-90909-4010 alle Informationen zu den DA-Ausbildungsbetrieben und den weiteren Bewerbungsmöglichkeiten.