th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

FidW: Gelebte Regionalität!

Unternehmerinnen aus dem Wirtschaftsstandort Kirchdorf präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen

Die FidW-Bezirksgruppe Kirchdorf setzte „Regionalität“ in den Fokus des traditionellen Kinoabends vor dem Valentinstag! Bei regionalen Schmankerln und erstklassigem Wein wurde dieser Abend mit interessanten Gesprächen abgerundet.

Die FidW-Bezirksgruppe ist ein gut funktionierendes Netzwerk in der WKO Kirchdorf, das den Unternehmerinnen einen Nutzen bieten soll. Bei vielen Treffen steht das Thema wie Regionalität und Zusammenarbeit noch besser funktionieren kann im Fokus. „Ein gutes Netzwerk zwischen Unternehmerinnen des Bezirkes Kirchdorf macht gelebte Regionalität erst möglich. Diese Veranstaltung hat ein Bewusstsein geschaffen, welche Unternehmerinnen, welche Produkte und Dienstleistungen es in unserem Lebensraum gibt“, betont die FidW-Bezirksvorsitzende Joanna Kuttner.

Interessante Kurzpräsentationen wurden an diesem Abend auf die Kinobühne gebracht. Zu Beginn folgte eine Modenschau der anderen Art, die von der Pettenbacherin Sigrid Grubmair inszeniert wurde. Auf der Kinobühne wurden Accessoires und sogenannte „Hüftschmeichler“ präsentiert. Professionelle Kosmetik wurde von Sabine Jonke vor Ort ausgeführt und gewährte einen „Vorher-Nachher“-Vergleich. Nach dem Kinofilm „Zu guter Letzt“ wurde Holzofen-Leberkäse von Mag. Doris Staudinger zur Verkostung angeboten. Käse aus der Klosterkäserei Schlierbach wurde mit Wein von „die Wein“, vorgestellt von Martina Resl, abgerundet.

Fotos

Fotohinweis: WKO Kirchdorf