th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Franz Holzinger – Ausbildungsbetrieb Fa. Burgstallers Dachdeckerei und Spenglerei GmbH, Mettmach

holte sich beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb der Dachdecker den 2. Platz 

Bester oö. Nachwuchs-Dachdecker kommt aus dem Mühlviertel 

Publikum schaute Nachwuchs beim Landeslehrlingswettbewerb der Dachdecke bei Firma „Dach und Wand“ in Eberstalzell auf die Finger

Oberösterreichs bester Nachwuchs-Dachdecker ist Michael Feilmayr. Der junge Vorderweißenbacher, der bei der Kapl Bau GmbH in Bad Leonfelden beschäftigt ist, holte sich beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb den Sieg vor Franz Holzinger aus Mettmach, in Ausbildung bei Burg-stallers Dachdeckerei und Spenglerei GmbH, Mettmach, und dem Taufkirchner Matthias Kühberger, (Lehrbetrieb: Krupa GesmbH, Andorf).

Die jungen Dachdecker waren beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb zusätzlich gefordert. Bei der Ausführung ihrer Wettbewerbsaufgabe, einer Kerzkehle in Doppeldeckung, schauten ihnen nicht nur die Juroren akribisch genau auf die Finger, da der Wettbewerb im Rahmen einer Festveranstaltung bei der Firma „Dach und Wand“ Handels GmbH in Eberstalzell stattfand, durften die Nachwuchsfachkräfte ihr Können auch dem breiten Publikum demonstrieren.

>> Fotogalerie