th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Robotereinsatz für KMU´s

Erste Aktivitäten gestartet

Mensch und Roboter im Einklang – die Erstinformation sowie das vertiefende Seminar zeigen bereits Früchte und die ersten Aktivitäten sind angelaufen. 

Die WKO Gmunden und die WIFI-UNTERNEHMER-AKADEMIE haben in Zusammenarbeit mit der Firma Profactor die ersten Workshops bei den Firmen Lidauer in Scharnstein, Sägewerk Grafinger in Grünau, FDM Metalltechnik und Wagner Kunststofftechnik in Laakirchen durchgeführt.  

Erste Überlegungen für den Robotereinsatz und damit eine Erleichterung für Mitarbeiter zu schaffen sind schon angelaufen. 

Die WKOÖ unterstützt die Einführung neuer Technologien in unserer Region um die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe zukunftsfit zu halten. Besonders für Klein- und Mittelbetriebe wird ein künftiger Einsatz von Robotern unumgänglich, berichtet Martin Ettinger - Obmann der WKO Gmunden.

Das Technologie und Innovationsmanagement der WKOÖ (TIM) bietet kostenlose Beratungsgespräche zum Thema Robotereinsatz. Nutzen Sie das Angebot und informieren Sie sich bei der WKO Bezirksstelle Gmunden (Mail: gmunden@wkooe.at).

Mechatronik, Maschine
© Profaktor