th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Weltfrauentag in Steyr

Großes Interesse herrschte bei dem vom "Bündnis 8. März", einem überparteilichen Netzwerk engagierter Frauen aus verschiedenen Bereichen, initiierten Event, das heuer bereits sein 5-jähriges Bestehen feiern konnte.

Im Amtsgebäude Reithoffer gab es neben einem attraktiven Rahmenprogramm ein lustiges Kabarett mit „Pilmich“ sowie eine Modenschau. Weiters wurden u.a. auch internationale Köstlichkeiten, Schmuck und Upcycling Designs präsentiert. Frau in der Wirtschaft Steyr-Stadt und Steyr-Land informierte bei ihrem Stand über ihre Tätigkeit und lud zu gemütlichem Plaudern bei Sekt - gesponsert von Sektkellerei Henkell. 

Das Kabarett startete mit der Begrüßung der Bündnispartner, die bereits
humoristisch eingebunden wurden. Gedanken über die verschiedenen Rollen der
Frauen und deren Wertigkeit wurden von den Steyrer Kabarettistinnen Phili Cela und Michaela Mekina in einem humorvollen Kabarett zusammengefasst.  Anschließend zeigte Fairytale Fashion faire Mode aus Oberösterreich und Nepal.
Damenkleidermacherin Elisabeth Wirleitner präsentierte im Rahmen der
Modenschau sehr ausgefallene Abendkleider.  Das Highlight dabei war ein aus „Frau in der Wirtschaft“-Logos geschneidertes Kleid, das auch am Life Ball getragen werden kann.


Weltfrauentag1
Weltfrauentag2