th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

AMS- Förderung für Lehrbetriebe

Schwerpunkt „Ausbildung 18+“

Zwecks Reduktion der Jugendarbeitslosigkeit und der Minimierung des Fachkräftemangels in OÖ gibt es vom AMS attraktive Fördermodelle. Zielgruppe sind arbeitslos gemeldete jüngere Erwachsene im Alter ab 18 Jahre, die noch keinen Berufsabschluss haben (der Abschluss einer berufsbildenden Schule gilt als Berufsabschluss). 

So funktionierts:

Der Betrieb zahlt dem Lehrling den HilfsarbeiterInnenlohn oder die kollektivvertraglich vorgeschriebene höhere Lehrlingsentschädigung und erhält dafür vom AMS eine Ausgleichszahlung.

>> Förderbedingungen und Förderhöhe

Wichtig: 

Vor Unterzeichnung eines Lehrvertrages und der Inanspruchnahme dieser Förderung ist eine eingehende Beratung durch das AMS erforderlich. Bei Interesse wenden Sie sich daher an die für Sie zuständige regionale Geschäftsstelle des AMS.

Selbstverständlich gelten für diese Lehrverhältnisse alle Fördermöglichkeiten von lehre.fördern.