th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Berufsorientierungs-Kongress 2017

Digitalisierung oder Industrie 4.0 sind nicht nur Schlagworte. Sie sind Prozesse, die bereits heute in vielen Bereichen des Lebens Einzug gehalten haben und die Zukunft maßgeblich verändern werden. Es entsteht eine neue Gesellschaft und eine neue Generation von Jugendlichen. Dementsprechend muss sich auch das Ausbildungssystem verändern.

Wie wird in Zukunft Arbeit aussehen? Was bedeutet zukunftsorientiertes Lernen und warum nimmt gerade der Mensch im digitalen Zeitalter eine immer wichtigere Rolle ein? Antworten auf diese Fragen liefert der „Berufsorientierung-Kongress 2017“ bietet damit den TeilnehmerInnen einen Blick „über den Tellerrand“, auf eine Generation, die sich stärker im Wandel befindet als alle zuvor.

Hier finden Sie das detaillierte Programm.

 

Die Vortragenden:

Franz Kühmayer

Carina Trapl

Ali Mahlodji

 

Anmeldungen sind bei Irina Haghofer unter E irina.haghofer@wkooe.at sowie telefonisch unter T 05 90909-4211 möglich.