th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Kostenlose MINT-Potenzialanalyse

für Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Schulstufe der Linzer AHS


©
©


Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik?

Entdecke deine Stärken im Bereich MINT 

Die Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Schulstufen stehen vor einer wichtigen Entscheidung in ihrem Leben. Ein prägender Lebensabschnitt endet, ein neuer, interessanter und aufregender Abschnitt beginnt.

  • Wie soll es weitergehen?
  • Soll ich ein Studium in Erwägung ziehen oder entscheide ich mich dazu, in die Arbeitswelt einzusteigen?
  • Wage ich ein Studium im Ausland oder bleibe ich zuhause?
  • Was passt besser zu mir? FH oder Uni?
  • Falls ich studiere, welche Studienrichtung passt zu mir – Wirtschaft, Pädagogik, Gesundheit oder vielleicht ein Studium im Bereich MINT?

All das sind Fragen, die einen nach Abschluss der Matura selbst beschäftigt haben. Zugegeben, die richtige Entscheidung zu treffen, fällt dabei nicht immer leicht.

 

Was ist die MINT-Potenzialanalyse? 

Sie ist eine Maßnahme der Stadt Linz und der WKOÖ zur professionellen Unterstützung bei der Studien- und Ausbildungsentscheidung. 

Bei der MINT-Potenzialanalyse werden verschiedene psychologische Testverfahren und ein persönliches Beratungsgespräch miteinander kombiniert. 

Mit Hilfe von Testverfahren, die in der Gruppe stattfinden, wird ein Profil über deine individuellen Interessen, Neigungen, Stärken, Begabungen und deine Persönlichkeitsmerkmale erstellt. 

Anschließend werden in deinem persönlichen Beratungsgespräch mit einer Psychologin/einem Psychologen die Testergebnisse besprochen und mögliche Studienrichtungen bzw. Aus- und Weiterbildungswege aufgezeigt.

 

Die Kosten:

Für das Schuljahr 2019/2020 erhalten 100 Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Schulstufe der Linzer AHS die Möglichkeit, eine kostenlose Potenzialanalyse bzw. das Potenzialscreening in Anspruch zu nehmen. Das Kontingent wird dabei „first come – first serve“ ausgeschöpft. Die Kosten für diese 100 Analysen werden dabei zu 100 Prozent von der Stadt Linz und der Wirtschaftskammer Oberösterreich übernommen.

 

Anmeldung und Informationen zum Ablauf:     

WKO Karriere-Center
Wiener Straße 150, 4021 Linz

T: 05-90909-4061
E: karriere@wkooe.at
W: wko.at/ooe.karriere
©