th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Hangwälder Ritzlhof Gemeinde Ansfelden

Ausweisung als Europaschutzgebiet und Erstellung eines Landschaftspflegeplans

Das bestehende Naturschutzgebiet Hangwälder Ritzlhof (LGBl. Nr. 34/2018) in der Gemeinde Ansfelden soll nun zusätzlich Europaschutzgebiet gemäß § 24 OÖ Naturschutzgesetz bzw. FFH-Richtlinie werden.

Das Gebiet mit 23,7 ha, mit zum Großteil hochwertigen Schlucht- und Hangmischwälder, ist seitens der EU im Durchführungsbeschluss (EU) 2019/18/EU als Natura 2000 Gebiet AT3147000 ausgewiesen worden. Das Gebiet ist in drei Zonen eingeteilt, wobei sich die Zonen bezüglich der Pflegemaßnahmen unterscheiden. In der Naturschutzdatenbank sind ergänzende Informationen abrufbar. 

Eine allfällige Stellungnahme ist bis spätestens 28. März 2019 an das Umweltservice (E gabriele.kovacsik@wkooe.at) zu senden.


Begutachtungsunterlagen