th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

NEU: Förderung für Zukauf von Know-how oder Patenten

Seit März 2014 bietet die Austria Wirtschaftsservice (aws) mit license.IP ein neues Förderprogramm für KMU an. Das Programm unterstützt Unternehmen bei folgenden Aktivitäten:

  • Technologie-Suche
    Beginnend mit einer systematischen Analyse des spezifischen Technologiebedarfs erfolgt anschließend eine Recherche und Identifizierung möglicher geeigneter externer Technologien. Diese firmenindividuelle Dienstleistung im Wert von 8.000 Euro wird durch die aws für das Unternehmen kostenlos erbracht.

  • Technologie-Lizenzierung
    Die Lizenzkosten für eine geeignete Technologie können durch einen Zuschuss von maximal 200.000 Euro (entsprechend max. 50% der Kosten) gefördert werden. Vorzugsweise soll damit der Transfer von Entwicklungen aus Universitäten und außeruniversitäreren Forschungseinrichtungen in die Wirtschaft unterstützt werden. 

Die Förderung für die Technologie-Lizenzierung kann auch unabhängig von einer aws-Technologie-Suche beantragt werden. Eine Beantragung der Förderung muss vor Projektbeginn erfolgen, wobei es keine vorgegebenen Einreichtermine gibt. 

Förderwerber: Kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen mit Sitz in Österreich (Ausnahme: Tourismus- und Freizeitwirtschaft) 

Laufzeit des Förderprogramms: 1. März 2014 bis 31. Dezember 2016

Zusätzliche Unterlagen zum Programm sind unter www.awsg.at/licenseip verfügbar.

Weitere Informationen und kostenlose Beratung:
TIM – Technologie- und Innovations-Management: Dr. Alois Keplinger  oder  Dr. Gerald Stöger  05/90909-3548, office@tim.at    
www.tim.at

TIM hat jahrelange Erfahrung mit den verschiedenen F&E-Förderungen und kennt die richtigen Ansprechpartner bei Universität, Fachhochschulen oder außeruniversitären Einrichtungen. Gemeinsam mit den TIM-Experten wird ein Projektplan entwickelt und analysiert, welche Förderungen in Frage kommen, sowie die Fördereinreichung unterstützt.    

TIM wird von WKO Oberösterreich und Land OÖ finanziert und operativ gemeinsam von WKO Oberösterreich und CATT Innovation Management GmbH umgesetzt.